Trust me, I'm lying – Book about New School Media-Manipulation

Gepostet vor 5 Jahren, 1 Monat in #Misc #Blogs #Books #Marketing #Media

Share: Twitter Facebook Mail

Superinteressantes Buch von Ryan Holiday: Trust me, I'm lying. Der Mann arbeitet derzeit als „Media Manipulator“ und sein Job ist es, Storys seiner Kundschaft auf Seiten wie Gawker oder Buzzfeed unterzubringen.

I am a media manipulator for billion dollar brands to #1 New York Times bestselling authors. For the first time, I expose all the secrets of my profession, analyze why it exists and ultimately, what it means for the world in which we live. It’s a book deeply rooted in history and research, along with my first-person experiences. I didn’t want this to be some toothless, condescending book of media criticism. I name names in it, and I show where the bodies are buried—because I put many of them there. Ultimately, it’s not just a book about marketing but about strategy, culture and media. […]

In a world where blogs control and distort the news, my job is to control blogs—as much as any one person can.

In today’s culture…
1) Blogs like Gawker, Buzzfeed and the Huffington Post drive the media agenda.
2) Bloggers are slaves to money, technology, and deadlines.
3) Manipulators wield these levers to shape everything you read, see and watch—online and off.

Why am I giving away these secrets? Because I'm tired of a world where blogs take indirect bribes, marketers help write the news, reckless journalists spread lies, and no one is accountable for any of it. I'm pulling back the curtain because I don't want anyone else to get blindsided.

Ich war selbst mal an so 'ner Medienmanipulations-Geschichte beteiligt, damals haben wir einen Terroranschlag in Kalifornien gefaked, um Promo für 'nen Film zu machen, ich hab dabei Online-Fakery übernommen und für 'ne halbe Stunde hatten wir die DPA im Sack. Nicht zuletzt deshalb werde ich das Buch oben wohl verschlingen.

Amazon-Partnerlink: Trust Me, I'm Lying: Confessions of a Media Manipulator

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Girl Cave: Mach das Buch!

Das vor allem bei Trollen hoch geschätzte Jugendangebot Funk der Öffentlich-Rechtlichen (ich hatte ein paar deren Videos gebloggt, hier zum…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

White Stripes' We're Going To Be Friends turned into Kids Book

Jack White hat einen der wunderbarsten White Stripes-Songs in ein Buch für Kids verwurschtelt: We're Going To Be Friends – The…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

4chan doesn't know what a Semiotics is mmmkay 👌

4chan behauptet seit ein paar Tagen, das OK-Sign sei rein und ausschließlich auf seine „Okay“-Bedeutung fixiert und Symbole könnten keine…

Fuckopolous returns with 12 Million Dollar rightwing Trolling-Business

Milo Fuckopolous hat nach seinem Rausschmiss vor ein paar Wochen einen neuen Gig, AV-Club fasst mit der überaus passenden Headline…

Understanding Fake News (from an Indie-Media-Perspective)

Gutes Video von Tim Pool (Youtube, Twitter, Patreon, Ex-Vice, Ex-Fusion), ein Erklärungsversuch von Fake News und hyperpartisan Websites aus Perspektive…