Inside an african MP3-Market

Gepostet vor 5 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Music #Africa #Copyright #p2p

Share: Twitter Facebook Mail

Chris Kirkley hat einen kurzen, großartigen Blogpost über Filesharing auf einem MP3-Markt in Mauretanien, einem Wüstenstaat im Nordwesten Afrikas. Der Markt bildet den "Kern" eines Schwarzmarktes, auf dem Handys und SIM-Karten und MP3-Player gehandelt werden. So ungefähr stelle ich mir übrigens Filesharing der Zukunft auch bei uns vor, nachdem das Online-Sharing aus dem Mainstream verdrängt wurde.

The market itself is a labyrinthine of stalls, glass display cases filled with “fake” Nokia/Samsung cellphones, sporting two or three SIM cards, cameras, mp3 players, and speakers. Deeper into the market, past the fancier shops, the stalls are simpler. In concrete boxes plastered with glossy hip hop posters and homemade montages, young men lounge behind computers, blasting music from pairs of speakers directed outwards, in an arms race of sonic amplitude. This is Nouakchott’s mp3 market.

This is no amateur operation. Every computer trails a variety inputs: USB multipliers, memory card receivers, and microSD adapters. A virus scan is initiated on each new connection. Each PC is running some version of a copy utility to facilitate the process. The price is a standard 40 ougiya per song, about $0.14; like every market, discounts are available for bulk purchases. The music on the computers is dictated by the owners. Hassaniya music is most often carried by young Maurs, Senegalese Mbalax and folk by Pulaar and Wolof kids. While I’m searching for Hausa film music, I’m directed to the sole Hausa man in the market, a vendor from Niamey. I sit with the vendors, scrolling through the songs on VLC, selecting with a nod or a pass, the files copied to a folder, tallied, and transferred to my USB.

down and out in the mp3 market, das Posting wurde mittlerweile von 3Bute als Webcomic umgesetzt, allerdings können die Zeichnungen dort nur wenig, leider. (via Afro Cyberpunk)

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Jackkirbyan Comic-Covers for African Gods

Tolle Hommage von Hugo Canuto an Marvel-Meister Jack Kirby: Marvel Meets Orishas: A Brazilian Artist Is Turning African Gods Into…

Podcast: Afrofuturismus – Widerstand gegen eine weiße Zukunft

Toller Podcast von Jochen Dreier über die Wurzeln des Afrofuturismus, der sich seit Jahren seinen Platz in der immer noch…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…