Subversive'd subversive, anticapitalistic Streetart turned into Supercapitalism

Gepostet vor 5 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Art #Capitalism #Fashion #Luxury #Streetart

Share: Twitter Facebook Mail

Man kann von Luxusklamottenklitschen halten, was man will (ich zum Beispiel halte davon... wenig), aber die Aktion/Antwort vom New Yorker Designerlabel Marc Jacobs auf die jüngste Vandalism-Aktion von Kidult (der mit Feuerlöschern die Schaufenster von Luxusoutlets mit riesigen Lettern ansprüht) ist ein subversiver Mittelfinger und ein bissiger Kommentar auf Streetart und artifiziellen Antikapitalismus, die haben nämlich ein Bild der Kidult-Fassade auf ein Shirt gedruckt und verkaufen das jetzt für 689$. In your face!

The store's staff cleaned it up, but not before snapping a photo of it and dubbing it Art by Art Jacobs. And then, in an awesome twist, Marc Jacobs put the photo on a tshirt and offered it for sale: $689 or $9 less if you want it signed by the "artist". The Observer's Foster Kamer has the story.

Jacobs, in this situation, has made one hell of a commentary about the absurd commoditization that some street art has yielded, and how easily ostensibly subversive art can actually be subverted, facile as it so often is, and it may be the best take on the matter since Exit Through The Gift Shop.

When life gives you graffiti, make money (Die Website vom Observer ist grade down, daher der Link zu Kottke)

Shahak Shapira sprüht rassistische Tweets vor die deutsche Twitter-Zentrale

Letzte Woche sprühte „jemand“ rassistische Tweets vor die Twitter-Zentrale in Hamburg. Dieser jemand war Shahak „Yolocaust“ Shapira. Ich muss gestehen:…

Digital Skin

Emilio Vavarella: The Digital Skin Series, 2016. „Archival inkjet prints on metallic paper. 18 elements. X:150; Y:115 cm, each.“ Von…

Fuck You-Nadelstreifenanzug

Nadelstreifen für classy fucks to give, für viel zu teuer Geld von David August, die Boxer-Story zum Fuck-You-Anzug bei Complex:…

Salvador Dalís Moustache totally still a Moustache

Nachdem sie Savador Dalís Leiche wegen eines Vaterschaftsstreits ausbuddeln mussten, stellten man fest, dass der Schnurri vom Dalí noch 1a…

Frankenstein vs Ingmar Bergman: Persona and the Monster

Fascinating (and awesome and gory) Movie-Mashup from Filmscalpel: „In 1816, Mary Wollstonecraft Shelley began writing what was to become her…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

Cleric ATM: Gebetsgeldautomat

Tweet der Polizei Berlin vor zwei Tagen: „Ungläubige Blicke der Streife unseres #A26 nach Anzeige dieser "Entweihung" eines EC-Automaten am…

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…

Freddie and Bruce and the Scream

So, the funny Actionfigureshenaniganstweetoh すえきち‏ @suekichiii bought Edvard Munchs Der Schrei and he's obviously having a good time.