Sculptures made from Spider-Webs

Anthony Michael Simon fängt Spinnen, die in seinem Studio Netze weben. Die besprüht er dann mit Zeugs und Farbe und macht daraus Skulpturen. Mich würde ja interessieren, wie stabil die Teile sind und wie sie Gebilde wirken würden, wenn sie aus dem Kontext (in irgendeiner Form) gerissen würden. Aber auch so: Sweet!

The artist sprays a protective coating on the fragile webs, holding the network of fine threads together and adding color. The multihued netted structures are each held up by plastic rods, allowing the spectator to view the intricacies of each piece's intersecting lines.

Spiderwebs Transformed into Colorful Works of Art