Economics of a Part-Time Drug-Dealer

Gepostet vor 4 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Drugs #Economy #Interviews

Share: Twitter Facebook Mail

The Billfold hat ein Interview mit 'nem Dealer, der Gras an Konsumenten verkauft und ich mag sehr, dass es in dem Gespräch wirklich um die Ökonomie und konkreten Zahlen des Dealens geht. Spannend!

How many customers do you have on average?
[Blows out smoke real hard] Ten to a dozen. Good customers? Frequent customers? Four or five.

What’s frequent?
Everyday, every other day.

Buying how much?!?!
I have one customer who buys eighths or quarters every day. At market prices in this region that’s $50 and $100 dollars, respectively.

Uh … is he smoking it all?
Uh, SHE …

Sorry, I didn’t mean to be sexist!
She and her family smoke it. They split it. I believe it’s her and her father, her brother, her uncle. It’s basically a family of stoners. They were buying, up until recently, an eighth or a quarter every day, but they finally realized that buying in a greater quantity would beneficial for them, moneywise.

The Economics of a Part-time Drug Dealer

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die…

Cannabis Bouquet Delivery Service

Die kalifornischen Marijuana-Bauern von Lowell Herb verschickten zum Valentinstag gestern handbestückte Cannabis-Bouquets für Stoner mit ’nem Sinn für floral Style.…

The Abominable Potsquatch

In Massachusetts rennt ein Marijuana-Bigfoot durch die Gegend. Offenbar ein Maskottchen eines lokalen Laden für Gartenzubehör, der sich auch Dope-Devotionalien…

3kg Hash-Oil Dragon Balls

Heute morgen scrollte in meinen Tweeties die wunderwunderschöne 3 Kilo-Kugel aus Haschisch-Öl im Bild unten rechts vorbei. Kurz recherchiert: Die…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man…

Rare Pepes on the Blockchain

Es gibt jetzt ein Rare Pepe Dictionary, das die Viecher in die Blockchain schreibt und so ihre Seltenheit gewährleistet. Meme-Economy…

Dope-Plate: Schallplatte aus Haschisch

Die Band Slightly Stoopid haben ihren 2015er Song „Dabbington“ in eine Platte aus Haschisch gepresst. Ein wortwörtliches Dope-Plate. „It’s all…

Bundestag legalisiert Cannabis auf Rezept

Der Bundestag hat ein Gesetz zur Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke verabschiedet, der Eigenanbau bleibt allerdings verboten. Es ist…

Science: You can't get stoned in Space

Look, this site is nothing I would trust, but the paper is real as are the quotes. So, if you…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Ice-T explains algorithmic Future Drugs

Ich hab' in meinem Leben noch keine Folge von Law and Order gesehen, aber bei ’nem Tweetiebot-Ice-T, „spreading public awareness…