Data Dealer: Legal, illegal, scheißegal?

Gepostet vor 5 Jahren, 2 Monaten in #Games #Misc

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktdata

Wolfie Christl schreibt mir: „Data Dealer: Legal, illegal, scheißegal? Provokantes Facebook-Spiel aus Wien, Video Trailer und Demo-Version haben wir grade veröffentlicht.“ Ich hab' die Demo zum Game grade mal gespielt und halte die Idee für sehr sehr schick, die Umsetzung okay, aber es ist ja auch noch eine Demo. Und ich muss auch gestehen, dass ich keine Ahnung habe, wie nahe das Game an den Spielmechanismen von Farmville oder Mafia Dings oder sowas dran ist, weil ich solcherlei Dreck tatsächlich noch nie auch nur angetestet habe.

Ein kleines Team entwickelt unter dem Titel "Data Dealer" ein ungewöhnliches Online-Spiel, das sich mit viel Witz und Ironie dem hochaktuellen Thema der persönlichen Daten im digitalen Zeitalter widmet. Das Spiel ist angelehnt an populäre Facebook-Hits wie Mafia Wars, Farmville oder Cityville. Bei Data Dealer lautet die Devise allerdings: Persönliche Daten sammeln - hemmungslos und in ganz großem Stil! Zielgruppe für das Spiel sind gleichermaßen Jugendliche wie auch Erwachsene. Am Dienstag 27.03.2012 wurde ein Video-Trailer und eine Demo-Version für den deutschen Sprachraum veröffentlicht. Später soll das Spiel auch international online gehen. Das Projekt wird ohne kommerziellen Hintergrund entwickelt und ist unter "Creative Commons" lizensiert.

In „Data Dealer“ schlüpfen die Spieler in die Rolle von Daten-Händlern und bauen durch geschickten Handel mit persönlichen Informationen ihr Vermögen auf. Sie bedienen sich legaler wie dubioser Quellen, besorgen sich pikante Informationen vom Daten-Schwarzmarkt und betreiben Gewinnspiele und Telefonumfragen, Internet-Partnerbörsen, Online-Psychotests und schließlich das eigene Social Web. Nach und nach erfassen sie so die gesamte Bevölkerung in ihrer Datenbank. Gemeinsam mit befreundeten Dealern bauen sie mächtige Daten-Imperien auf und wehren sich kaltblütig gegen Image-Störfaktoren wie Bürgerinitiativen, kritische Medien oder lästige Datenschutz-Beauftragte. Dass es dabei nicht immer ganz sauber zugeht, versteht sich von selbst.

Data Dealer (Danke Wolfie!)

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Kurzdoku: The Moderators

20minütige Kurz-Doku von Adrian Chen und Ciaran Cassidy für Field of Vision über Bewerber für den Job als Nippel-Identifikator bei…

FFFFOUND! RRRR.I.P.!

Ffffound! ist eine alte Image-Sharing-Site, so ein bisschen wie Pinterest, nur ohne Boards und am wichtigsten, eher exklusiv. Die Seite…

Pew Research über die Zukunft von DasGeileNeueInternet

Das Pew Research Center hat 1537 Wissenschaftler, CEOs, Politiker und Techies (u.a. Cory Doctorow, Richard Stallman oder John Markoff) befragt,…

Dwitter – Social-Network für JavaScript-Remixe

Dwitter, ein Social Network von Andreas Løve Selvik für visuelle Javascript-Experimente in 140 Zeichen mit eingebauter Remix-Option für jedes Code-Snippet.…

Data Selfie

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir…

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction…

Screaming about Trump: A Text Adventure

McSweeneys ❤️ SCREAMING ABOUT TRUMP INTO A WELL: A TEXT ADVENTURE

*** DELETE YOUR FACEBOOK ***

😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶…

Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer…

Links 16.12.2016: Facebooks Hatespeech-Richtlinien, #KeinGeldFürRechts und noch mehr Facebook

Die SZ macht dicke Hose mit einer „exklusiven“ Facebook-Story über deren Löschteam von Arvato/Bertelsmann. Die Haupt-Story unter dem Titel Das…