Charlie Brooker on Kony 2012

Gepostet vor 5 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Africa #CharlieBrooker #Fail #Internet

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktkony, via Dangerous Minds

Charlie Brooker über Kony 2012: „'What the fuck' doesn't begin to cover that.“ Und mehr muss man zu diesem Thema auch nicht sagen.

[update] Einer der Kony-Produzenten wurde verhaftet. Wegen… wait for it… Wichsens in der Öffentlichkeit. Als ob die Story um dieses beknackte Video noch weirder werden musste: „Jason Russell, 33, was allegedly found masturbating in public, vandalizing cars and possibly under the influence of something, according to the SDPD.“ (via Boing Boing)

Jackkirbyan Comic-Covers for African Gods

Tolle Hommage von Hugo Canuto an Marvel-Meister Jack Kirby: Marvel Meets Orishas: A Brazilian Artist Is Turning African Gods Into…

Podcast: Afrofuturismus – Widerstand gegen eine weiße Zukunft

Toller Podcast von Jochen Dreier über die Wurzeln des Afrofuturismus, der sich seit Jahren seinen Platz in der immer noch…

Black Mirror-Ringtones, Brooker-AMA und die 80s als „Our Era“

Ich will mir mal kurz diese kleine Troll-Aktion von Black Mirror festhalten, die den 80s-Soundtrack zur vierten Episode der dritten…

GTA V hat mehr Websites als Nord-Korea

Während eines Hickups in der Firewall war einer der nordkoreanischen Domain Name Server frei zugänglich und der wurde natürlich sofort…

Afrofuturistische Architektur von Olalekan Jeyifous

Großartige Arbeiten von Olalekan Jeyifous (Behance) aus Brooklyn. Gleichermaßen beeinflusst von afrikanischer Science-Fiction und Architektur, man erkennt aber auch ganz…

Handgemalte Kung-Fu-Poster aus Ghana

Vor ein paar Monaten zeigte die Hanart TZ Gallery in Hong Kong eine Reihe handgemalter Poster aus Ghana, die vor…

Dronenfotografie von Urbanen Strukturen der Rassentrennung in Süd-Afrika

Johnny Miller fotografiert Südafrikas nach wie vor vorherrschende Rassentrennung und die Strukturen, die sie in Städteplanung und Geographie hinterlassen hat,…

Tim Wu explains Net Neutrality to Stephen Colbert in a Rollercoaster

„Net neutrality is hard talk about on a late night show. Stephen makes it easier to stomach by taking a…

Eaten Alive in Uganda

Awesome Longread by David Bertrand at Hazlitt about Wakaliwood, the no-too-new Movie-Industry from Uganda: Small But Supa Tough – Welcome…

Identity, performed

One of the better takes on the whole SJW/Clickbait/Outrage-Memetics-Issues: How hot takes drowned out journalism and ruined our Facebook feeds.…

IFTTT ditches Pinboard

Ich nutze Pinboard hier im Hintergrund, um meine Links zu Longreads zu sammeln. Ich bastel schon seit einer Weile an…