Colin Delfosses Congolese Wrestlers

Gepostet vor 5 Jahren, 3 Monaten in #Design #Misc #Africa #Photography #Sports #Wrestling

Share: Twitter Facebook Mail

Tolle Fotoserie von Colin Delfosse: Congolese Wrestlers. Wer keine Lust hat, sich durch die Bilder zu klicken, kann sich bei Doktor Katze durch ein paar der Fotos scrollen.

Kinshasa, 2010. Eight million inhabitants, thousands of shegués (street children), hundreds of wrestlers and their brass bands. Edingwe, Dragon, City Train, Mbokotomo : the “legends” of Congolese wrestling invent themselves on a daily basis in the outskirts of Kinshasa. 
 

Body-building, and even black magic enthusiasts fight for glory in makeshift rings. They come from the streets and their charisma commands respect and admiration. But the heros of the ring are modest in victory : « Kobeta libanga papa mundele » [we manage, white man].

In the last hours of the day, when they have hung up their everyday “occupations”, they put on masks and wrestling kit ready to fight. 

 

The motorised parade of wrestlers attracts crowds from the dusty streets of Massina, Ngili and Matete, towns round the Congolese capital. In back yards, on the tables of the street cafés, or even in the street, the spell casters warm up over primus stoves and cannabis. The ring is hastily set up, the judge climbs onto the ropes. “Let the match begin!” The fight starts and is usually more or less fixed. Rounds follow one another until the final spell is cast, until the adversary is floored, until the next fight.

Kreuzberg 73

Großartiges Flickr-Set voller Bilder aus Kreuzberg 1973-79 von Steffen Osterkamp. Tristesse, Trümmer und jede Menge Kids. (via Johnny)

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Alaskas Tracy Arm Fjord in Infarot

Bradley „Gmunk“ Munkowitz (legendärer Motion- und Interface-Designer für unter anderem Tron Legacy) ist im vergangenen Jahr die amerikanische Westküste auf…

Jackkirbyan Comic-Covers for African Gods

Tolle Hommage von Hugo Canuto an Marvel-Meister Jack Kirby: Marvel Meets Orishas: A Brazilian Artist Is Turning African Gods Into…

Old Fart Punks

Tim Hackemack fotografiert 77 alte Punks und hat daraus ein Buch mit ganz schlimmer Titel-Typo gemacht: Yesterday's Kids. 77 Personen…

Podcasts: Mark Fisher and the Lost Future, Das Kalte Herz und Wrestling als Metapher für Donald Trump

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

Ten Meter Tower

Großartige Kurzfilm-Doku/Angst-Studie von Axel Danielson & Maximilien Van Aertryck über Leute, die auf 'nem Zehn-Meter-Brett stehen. Ich habe zwar keine…

Podcast: Afrofuturismus – Widerstand gegen eine weiße Zukunft

Toller Podcast von Jochen Dreier über die Wurzeln des Afrofuturismus, der sich seit Jahren seinen Platz in der immer noch…

Crossvision: Slit-Scan Cam-Slider

Experimentelle Spielerei von Henning Marxen mit einem selbstgebauten Kamera-Slider und Slitscan-Technik. Wenn ich das richtig verstehe, hat er den Effekt…

Aerial Parkour

Cool Drone-Parkour-Clip by Diffraction, Astro Kit and LEAP. The upside-down vertical Shot at 1:30 is particular intriguing. (via Marc)