Steve Jobs' FBI-File and The Woz

Gestern wurde auf Anfrage von Wired und ein paar anderen die FBI-Akten von Steve Jobs veröffentlicht. Da steht nix neues drin (bisschen LSD, widersprüchliche Charakterbeschreibungen etc.), das ist eigentlich langweilig. Eine nette Anekdote ist aber das hier: Derselbe Mann, der Steve Jobs' als „an individual who was not totally forthright and honest and has a tendency to distort reality in order to achieve his goals“ beschrieb, sagte auch folgendes:

Despite the rough assessment, the man concluded that Jobs was qualified for the government post since “honesty and integrity are not prerequisites to assume such a position.”

In your Face, FBI! The Smoking Gun vermutet übrigens, bei dem bislang Unbekannten handelt es sich um Steve Wozniak: Did "The Woz" Slag Steve Jobs In FBI Interview?