Japanese Bug Eyed Monster-Illustrations from 1970

Gepostet vor 5 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Horror #Illustration #Japan #Magazines #Monster

Share: Twitter Facebook Mail

1970 Boy Magazine Monster Bem 1

Ich hab' grade den nächsten Schwung alter Illus aus Japan bei Flickr hochgeladen und diesmal hat mir Robert, der derzeit in Shikoku lebt und arbeitet, mit Übersetzungen der Scans und Infos aus dem Blog geholfen. Die Illustrationen stammen aus einer 1970er Ausgabe des Shonen Sunday-Magazins: „Bei der Reihe handelt es sich um eine Sammlung von 'Uchu Kaiju Bemu', was quasi 'BEM-Monster/-Ungeheuer aus dem All' bedeutet, wobei BEM wohl für Bug-Eyed-Monster steht.

Zum Bild oben: „Erste Seite der Ausgabe dieses Heftes, aus dem alle Scan stammen. Redaktion von Mori (Nachname) Masaru (vermutlich). Illustration hier von dem gleichen Yamamoto Kaguya (unsicher) wie weiter oben. Im Scan steht nicht, um was für Monster es sich genau handelt, nur dass es 'Bälle mit einem Augen, 6 Beinen und 2 Armen' sind.“

Die restlichen Illus nach dem Klick.

„ im Scan wird erklärt, dass es sich um eine Sammlung von "klassischen" BEM handelt, aus der frühen SF-Zeit. Keine Künstlerangaben, im Scan aber ein Verweis auf euro-amerikanische Künstler.“

„Künstler ist Kanamori (Nachname) Tohru/Tooru (hängt vom Transkriptionssystem ab). Bei den BEM hier handelt es sich wohl um 'gasförmige Rubinbälle/Rubin-Eier'.“

„Sammlung von 'BEM auf der Erde'. Keine Künstlerangabe im Text, aber einzeln im Scan, allerdings nicht aus Japan.“

„Ein 'Monster-Seestern, der sich auf einem dunklen Planetensystem versteckt hält/gehalten hat'. Zeichner: Umezu (Nachname) Kazuo, von dem der Blogger wohl recht viel hält.“

„'Neue BEMs', wohl eine Zusammenfassung von Monstern aus Filmen oder Serien- Ist mir nicht ganz klar, weil dazu keine Angaben gemacht sind, er aber davon spricht, dass diese Hefte den Kindern wohl dazu dienten, die neuesten Informationen zu erhalten, weil TV eben noch nicht so
weit verbreitet war bzw. diese Inhalte nicht bedient hat. Im Scan steht aber nur, dass es neue Illustrationen seien.“

„Ein 'gigantischer Augapfel'-BEM, von Yamamoto (Nachname) Kaguya (auch nicht sicher).“

„Ein 'Zoologischer Garten der Ungetüme', in etwa. Außerdem findet sich noch eine Erklärung für BEM. Im Scan findet sich noch eine Erklärung der einzelnen Monster. Keine Angaben zum Künstler.“

„Ein 'Weltall-(Blut)Egel), dass alles, was es frisst in Energie verwandelt', wohl gezeichnet von einem Sato (Nachname) Nobuki (hier bin ich mir bei der Lesung nicht sicher).“

1970 Bug Eyed Monsters from Space (via Thats Eurobeat, danke Robert!)

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

Trailerfest: IT, The Mist, Wonder Woman

Drei schnelle neue Trailer zu Stephen Kings IT und The Mist, sowie nochmal ein final Trailer zu Wonder Woman. (Ich…

Japan has a Ninja Shortage

Japan gehen die Ninjas aus: Japan is suffering from a ninja shortage amid huge demand from foreign tourists. Japan's legendary…

The Thing-Boardgame

Mondo veröffentlicht dieses Jahr zu Halloween ein Boardgame basierend auf John Carpenters The Thing. WANT!

Akira Animation-Cels

Der Macher des Tumblrs Subject 28 sammelt Akira-related Storyboard-Zeichnungen, Backgrounds und Animation-Cels, die er mit Detail-Shots abfotografiert (und dabei öfter…

Frog Face

Mike Mitchell and the Saga of the Frog Face: „BREAKING: Trump Introduces us to His Newest Cabinet Member, a Frog…

Painted Bugs

Jede Menge angemalter Käfer, Schmetterlinge und Kakerlaken von Akihiro Higuchi.

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…