The End of DDL-Filesharing

Gepostet vor 5 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Copyright #Filesharing #p2p

Share: Twitter Facebook Mail

Nach dem Megaupload-Bust hat nun Filesonic seine Filesharing-Funktion abgesägt, Fileserve ebenso und die folgen damit einer ganzen Reihe kleinerer Dienste, die bereits Maßnahmen eingeleitet hatten, von der Sperrung amerikanischer IPs bis zur Einstellung von Bezahlmodellen. Damit dürfte das DDL-Filesharing insgesamt am Ende sein und die Rechnung der Content-Industrie scheint aufzugehen – wofür man denen ehrlich gesagt auch ein wenig Respekt zollen könnte. Das Kapitel „Aim for the Head and hit it hard“ haben sie jedenfalls gelernt. Fraglich ist natürlich jetzt, wie und ob Rapidshare reagieren wird. Die hatten in der Vergangenheit bereits mehrfach erfolgreich juristische Auseinandersetzungen abgewehrt.

Ich war selbst noch nie ein großer Fan von DDL-Sharing, BitTorrent war (bei populären Files) immer schneller und die Technologie ist dreihundert mal eleganter, außerdem durch ihre dezentrale Architektur als Protokoll nahezu unangreifbar. Wirklich schade wird es um „seltene“ oder alte Filme und Musik, die man über spezialisierte Websites erreicht, die auf legalem Weg nicht zu bekommen sind und die für Torrents zu unpopulär sind. Deshalb werde ich jetzt erstmal Surreal Moviez leersaugen, bevor alle Cyberlocker ihre Filesharing-Funktion einstellen.

Reddit brought to light the sudden move by FileServe, which currently holds as the 132nd most popular site on the Web, according to Internet traffic analytics firm Alexa. Many other file hosting websites have closed their affiliate programs, which allows users to generate revenue based on the number of downloads clicked per uploaded file.

Sites like FileServe can be a hotbed for hosting illegally uploaded copyrighted material, such as television shows and films, to allow users to make a quick buck or two by sharing the links with online forums. ZDNet’s Stephen Chapman explained how in an article last year. Online forums and link-sharing sites allow users to submit not only their torrent files for peer-to-peer sharing, but operate on an open-comment system. This gives community users the ability to leave comments that include links to file-sharing sites, such as FileServe, RapidShare and the now defunct Megaupload.

As many other file-sharing sites are closing their sites and affiliate links, others are taking the drastic measure by deleting entire swathes of accounts and files stored on their servers. Others like Uploaded.to are taking to blocking IP addresses from the United States to mitigate any future potential damage.

FileServe shutters in light of file-sharing site crackdown

Hier eine Liste der bislang eingestellten oder modifizierten Services:

Megaupload – Closed
Fileserve – Stopped filesharing. You can only download your own files. Deleting multiple files. Banning Premium accounts. Closed Affiliate Program.
Filesonic – Stopped filesharing. You can only download your own files. Closed Affiliate Program. Changed server location Jan 22, 2012. Taken down it's Facebook page Now using Digital fingerprinting. Files are being deleted as soon as uploaded (as Hotfile did).
VideoBB – Closed Affiliate Program.
Filepost – Started suspending accounts with infringing material (as Hotfile did)
Uploaded.t... – Blocked U.S. access.
Videozer – Closed Affiliate Program.
Filejungle – Owned by Fileserve (same as above). Testing USA IP addresses blocking.
Uploadstation – Owned by Fileserve (same as above). Testing USA IP addresses blocking.
4Shared – Deleting multiple files
EnterUpload - Down (Redirect)

FileServe pulls a FileSonic, only allows you to download files you have uploaded personally

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

SD-Karten-Fingernägel

Nette neue Arbeit von Aram Bartholl, SD-Karten-Fingernägel voller Linux, Büchern und Malware. Passt 1a in eine Reihe mit seinem Filesharing-Hund…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…