Robocopyright ACTA Infographic

Gepostet vor 5 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Politics #ACTA #Copyright

Share: Twitter Facebook Mail

Schöne Infografik von Derechoaleer über ACTA, das Anti-Counterfeiting Trade Agreement, das wenn es so durchgewunken wird, zu Netzsperren und Three Strikes-Gesetzen auf internationaler Ebene führen könnte. Die Grafik basiert auf diesem sehr tollen Robocop-Remix von 2010:

 Youtube Direktacta

Derweil haben Le Quadratur de Net ihre Wikiseite zu Aktionen gegen das Abkommen aktualisiert:

Most countries negotiating ACTA have already signed it, and the EU Member States have also recently signed ACTA. But ACTA still needs to be presented to the European Parliament (EP) and if the European Parliament votes NO to ACTA and rejects it, this will deal a likely fatal blow to the treaty. But before ACTA goes to vote before the whole of the European Parliament, several EP committees will be giving their opinion on the text, guiding the EP's final stance on ACTA. This is why as citizens we must contact members of these committees to make sure they hear all about what is wrong with ACTA.

Bei Acta handelt es sich zwar „nur“ um ein abgeschwächtes internationales Handelsabkommen, dessen Wirkung auf nationale Gesetzgebung auf den ersten BLick nicht einfach zu erkennen ist. Dazu sollte man sich ein paar Stellen aus den Absätzen „Legal Framework“ und „Legal Scope“ durchlesen.

ACTA would ostensibly establish a new international legal framework that countries can join on a voluntary basis and would create its own governing body outside existing international institutions such as the World Trade Organization (WTO), the World Intellectual Property Organization (WIPO) or the United Nations. […]

Since ACTA is an international treaty, it is an example of policy laundering used to establish and implement legal changes. Policy laundering allows legal provisions to be pushed through via closed negotiations among private members of the executive bodies of the signatories. This method avoids use of public legislation and its judiciary oversight. Once ratified, companies belonging to non-members may be forced to follow the ACTA requirements since they will otherwise fall out of the safe harbor protections. Also, the use of trade incentives and the like to persuade other nations to adopt treaties is a standard approach in international relationships. Additional signatories would have to accept ACTA's terms without much scope for negotiation.

Kurz gesagt bedeutet ACTA Copyright-Gesetzgebung per Korruption über Handelsanreize. Brave New World.

Weitere Infos:
Stop ACTA! bei der Digitalen Gesellschaft

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…

Olympic Rule40-Bot, R.I.P.

Vor ein paar Tagen ging der Rule40-Bot online, der als Satire eben jene Regel aus den Vorgaben für's Online-Marketing –…