Banks are looking for Corporate Psychopaths

Gepostet vor 5 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Economy #Psychology

Share: Twitter Facebook Mail

Brian Basham im Independent über Psychopathen im Finanzsektor. Dass Bankster im psychologischen Profil Gemeinsamkeiten mit Psychopathen aufweisen, das wusste ich. Ich wusste aber nicht, dass Investmentbanken gezielt nach solchen Leuten suchen und dazu genau jene Profile benutzen. WTF?!

In Jon Ronson's widely acclaimed book The Psychopath Test, Professor Robert Hare told the author: "I should have spent some time inside the Stock Exchange as well. Serial killer psychopaths ruin families. Corporate and political and religious psychopaths ruin economies. They ruin societies."

Cut to a pleasantly warm evening in Bahrain. My companion, a senior UK investment banker and I, are discussing the most successful banking types we know and what makes them tick. I argue that they often conform to the characteristics displayed by social psychopaths. To my surprise, my friend agrees.

He then makes an astonishing confession: "At one major investment bank for which I worked, we used psychometric testing to recruit social psychopaths because their characteristics exactly suited them to senior corporate finance roles."

Here was one of the biggest investment banks in the world seeking psychopaths as recruits.

Brian Basham: Beware corporate psychopaths – they are still occupying positions of power (via MeFi)

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Creatives see different

Wissenschaftler haben zum erstenmal gemessen, dass kreative Menschen (die vor allem das Persönlichkeitsmerkmal Openness aufweisen) „physisch anders“ sehen, als der…

1 plus 3 is TACOS!

I'm not the biggest Fan of The Oatmeal, but this is good: Believe.

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

Outrage is Guilt

Hochinteressantes Paper über Empörung und Schuld mit Implikationen für Callout-Culture, Virtue Signaling und Outrage-Memetik. Psychologen haben anhand der Beispiele „Sweatshop“…

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich…

Chart of human Motive

Schöner Graph aus einem neuen Paper, das eine vollständige Klassifikation aller menschlichen Motivationen vorlegt. Ich bin sowas von Y4 (Avoidance…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

RechtsLinks 11.2.2017: Jonathan Haidt: The Left and Right of Capitalism, Gamergate, die Schlacht der Narrative und warum es für einen Generalstreik gegen Trump noch zu früh ist

In den USA werden die Rufe nach einem Generalstreik als Protest gegen Trump lauter und man plant bereits für den…

The Myth Gap

Schöner Vortrag von Alex Evans über die Thesen aus seinem Buch The Myth Gap: What Happens When Evidence and Arguments…