Minidoku about painting a Pornostar: Innocent, in a way.

 Vimeo Direktbella, via Flooby Nooby

Sehr schönes Videoportrait von Alexis Wanneroy über den spanischen Maler Alberto Mielgo, der unter anderem eine Serie von Gemälden mit Pornodarstellerinnen malte, hier sieht man die Entstehung eines Bildes von Belladonna. Ich mag die Dualität dieser Minidoku sehr, Künstler und Model, alles ist tatsächlich sehr unschuldig, toller Kontrast zu Belladonnas 9-to-5-Job und wer ein paar ihrer Arbeiten kennt, weiß ja, wie groß der Kontrast tatsächlich ist. Das fertige Gemälde kann man sich auf Mielgos Website ansehen. Alles NSFW, selbstverständlich.

„What I realized over the years is that when I'm on camera and I'm going to have sex all these ideas of what's right and wrong in society they go away“. BELLADONNA is an American porn actress.

„Why my painting are shocking ? They are just relax people...naked people, they are showing their vaginas. But what is a vagina, man ?... It's the most important tool in life“. ALBERTO MIELGO is a Spanish painter.

This short documentary follows two different artistic world for an unexpected combination.