Map-Papersculptures made from Books about the Cities

Matthew Picton bastelt Karten in Form von Papierskulpturen aus Büchern, die in irgendeiner Weise mit den Städten zu tun haben. Oben eine Karte von Las Vegas aus Hunter S. Thompsons „Fear and Loathing“, auf seiner Website gibt's noch Karten von Jerusalem aus der Bibel, der Tora und dem Koran, das London von 1666 aus „The Plague Years“ von Daniel Defoe und solche Späße. Sehr schönes Konzept. (via Brain Pickings)