Swiss Typo Ouija-Board by Olly Moss

Gepostet vor 5 Jahren, 6 Monaten in #Design #Misc #Ghosts #Helvetica #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Die Gallery1988 hat die Artworks zu ihrer Ghost-Show online gestellt. Die sind insgesamt so halbnett, aber nicht der Rede wert… bis auf Olly Moss' Ouija-Board in Helvetica. Großartige Idee! Er hat da auch noch ein Pacman-Ouija-Board und Casper bei den Ghostbusters, aber das Helvetze-Ouijaboard schlägt alles. (via Dangerous Minds)

Vorher auf Nerdcore:
Resistance 3 Gametrailer is an animated Olly Moss-Artwork
Olly Moss’ fantastische Filmposter-Remixes
Olly Moss’ Evil Dead Poster-Remix

Unicode (U+A66E): Singular-Use Multiocular-O-Symbol

Wieder was gelernt: Das Multiocular O (ꙮ, Unicode U+A66E) ist ein Symbol mit einer einzigen Verwendung, der Darstellung des „many-eyed…

The Paranormal Investigator

Joe Nickell, der „Paranormal Investigator“, ist kein Geisterjäger, sondern ein Ex-Detektiv auf der Jagd nach Pseudoscience. Schade. Auch geil. For…

Type-Specimen Tabloids

Love the Tabloid Newsprint Specimen by Commercial Type.

4chan doesn't know what a Semiotics is mmmkay 👌

4chan behauptet seit ein paar Tagen, das OK-Sign sei rein und ausschließlich auf seine „Okay“-Bedeutung fixiert und Symbole könnten keine…

Love Song-Lyrics as Stephen King-Horror-Novels (and their VHS-Movie-Adaption-Covers)

Neues von Butcher Billy aus Brasilien, Love Song-Lyrics als Stephen King-Romane inklusive der Cover der Verfilmung auf VHS. Toll! Butcher…

Generative Typography

John Oquist: „These are a series of generative typographic animations that were designed to be used as illustrations in the…

Don't work for Assholes, don't work with Assholes

Toller Typo-Print aus Erik Spiekermanns Letterpress-Studio p98a, gibt's hier im Shop. Nicht billig, aber geil. (Bild oben via Bunker Creative.)…

Berliner Kino-Typografie

Der ohnehin bereits großartige Twitter-Account Berlin Type über „Buchstaben und die Stadt“ twittert derzeit anlässlich der Berlinale jede Menge Kino-Typografie.…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

Cybernetic Serendipity 1968

Nice Walkthrough for the 1968 Cybernetic Serendipity-Exhibition at the Institute of Contemporary Arts in London. Some cool, early, experimental Machine-Typography…