Toiletwall-Graffiti in Pompeii 79 vs Los Angeles 1965

Gepostet vor 5 Jahren, 8 Monaten in #Misc #History #Language #Psychology

Share: Twitter Facebook Mail

Mindhacks hat eine 1973er Studie über die Psychologie von Graffiti (die Kritzeleien, nicht Streetart) gefunden und darin obige Tabelle, die Klosprüche aus Pompeii, die nach dem Untergang beim Ausbruch des Vesuvs 79 in die Wände eingebacken wurden, mit denen aus dem Los Angeles von 1965 vergleicht. Erstaunlich, dass es damals schon „Wer das hier liesst ist doof“-Sprüche gab und noch erstaunlicher, dass die sich in zweitausend Jahren praktisch nicht verändert haben. Und „The risen flesh commands: Let there be love“ ist jawohl mal ganz, ganz großartig.

I’ve just found a wonderful 1973 study on the psychoanalysis of graffiti that discusses how unconscious desires might be expressed through public scrawlings. It has a completely charming table that compares graffiti from A.D. 79 Pompeii with 1960′s Los Angeles to demonstrate the similarity of themes across the centuries.

The author concludes that “aggressive-destructive and incorporative wishes are similarly satisfied by the wall writer at the expense of the wall owner” although overtly sexual images should be considered as definitely expressing sexual themes.

I am yours for 2 coppers

Doku: Im Netz der Lügen - Falschmeldungen im Internet

Nette Doku von Mario Sixtus über die Psychologie der Fake News. Der Einstieg der Doku ist mir ein wenig zu…

Text-Messaging Acronyms before Text-Messaging Acronyms

TMWYHOT will be my favorite prehistoric Chat-Acronym for the next few Aeons. Also: I ❤️ McSweeneys: TMB4TM (TEXT MESSAGES BEFORE…

Podcast: Von Palindromen, Reverse Speech und Teufelsbotschaften

Schöner Podcast vom Deutschlandfunk über Palindrome, satanische Botschaften und das Rückwärtsreden. Ich kann übrigens mit links flüssig spiegelverkehrt schreiben und…

VERSALSATZ-ẞ IST SEIT HEUTE OFFIZIELLER GROẞBUCHSTABE YAY!

Der Rat für Rechtschreibung hat das neue Regelwerk veröffentlicht und nun ist es amtlich: Das große ẞ ist seit heute…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Gun-Emoji Pairings 🔫😶

Interesting analysis of the Gun-Emoji-Pairings: „What does the Gun shoot at?“ and „Who pulls the Trigger?“

The Power of Language

„In this reel, we explore the incredible power of language—written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Robert Sapolsky: The biology of our best and worst selves

Robert Sapolsky („Professor of biology […] neurology, neurological sciences and […] neurosurgery at Stanford“) über die Biologie des Bösen: How…