Probability Mathloop

Wunderbar! Die Antwort auf die Frage ist zunächst leicht: Natürlich 25%. Da das aber eine Multiple-Choice Frage ist und die scheinbar richtige Antwort zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die zweimal dasteht, ist die richtige Antwort logischerweise 50%. Sobald man allerdings 50% wählt, ist die Antwort wieder 25%, und da die…

Und an diesem Punkt verwandelt sich das Universum zunächst in einen kleinen pinken Plüschball, dann in eine alte Teekanne und schließlich in einen gelben Luftballon, der mit einem leisen Peng zerploppt, während Gott in sein Tagebuch schreibt: „Fuck, they disapproved me again. I hate it when they do this.“ (via Alright Okee)