How Woodpeckers avoid Brain-Injury when they Bang their Heads

Gepostet vor 5 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Science #Animals #Birds

Share: Twitter Facebook Mail

Hier die Antwort auf eine Frage, die ich mir ja auch seit Jahren schon mehrmals täglich gestellt habe: Wie vermeiden Spechte Gehirn-Verletzungen, wenn sie auf den Bäumen herumhacken? Antwort: Der Zwischenraum zwischen Schädelknochen und Hirnmasse ist kleiner als beispielsweise bei uns und das Hirn schwabbelt nicht im Kopf rum, wenn sie headbangen. Außerdem ist ihr Hirn eher lang (von oben nach unten) als breit. Damit hätten wir das auch mal geklärt.

For years, scientists have examined the anatomy of woodpeckers' skulls to find out how they pull off their powerful pecking without causing themselves harm.

The birds have little "sub-dural space" between their brains and their skulls, so the brain does not have room to bump around as it does in humans. Also, their brains are longer top-to-bottom than front-to-back, meaning the force against the skull is spread over a larger brain area.

A highly-developed bone called the hyoid - which in humans is just above the "Adam's apple" - has also been studied: starting at the underside of the birds' beaks, it makes a full loop through their nostrils, under and around the back of their skulls, over the top and meeting again before the forehead.

How woodpeckers avoid head injury (via The Awl)

Ravens like Fair Trade

Ravens hate Trolls and they dig fair trade: Ravens Hold Grudges Against Cheaters and when you fuck their sense of…

Doggo digs a Horrormovie

„Khaleesi the bulldog loves watching horror movies and always tries to protect any potential victims from harm! She is especially…

Spider Webs are extended Spider Brains and they suck Insect-Shells

Illu: Sineater for Quantamag Vor ein paar Jahren durchschnitt Hilton Japyassú ein paar der Stränge in den Gebilden von Radnetz-Spinnen,…

Gay Vulture Dads

A dutch zoo introduces two new parents: Gay vultures become parents in Amsterdam zoo. A Dutch zoo says two male…

Snake pukes living Snake

Gizmodo: „'Snakes eat each other all the time […] When snakes are startled by something or something is attacking them,…

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln…

Second Life is full of dead Bunnies

Ihr erinnert Euch an Second Life? Eine Mischung aus Game, virtueller Community und rudimentären Social Dings? Dort konnte man anscheinend…

Smoke more Dope!

Kleine Dosen von Tetrahydrocannabinol aka THC aka der psychoaktive Anteil von Cannabis kehren anscheinend bei älteren Mäuse-Hirnen den Alterungsprozess um…

Bambi eats human Bones

Forensiker haben zum ersten mal einen Hirsch (oder zwei, sie wissen nicht, ob es derselbe ist) beim Kauen auf Menschenknochen…

Fuck Zombie-Ants. Here's eyeball-parasite-controlled Zombie-Fish!

Scheiß auf pilzgesteuerte Zombie-Ameisen, es gibt augenparasitgesteuerte Zombie-Fische! Der Parasit in diesem Fischaugenfall ist nochmal ein wenig abgefahrener, als der…

Tauben bauen Vogelnest aus Heroin-Spritzen

Superintendent Michelle Davey hat in Vancouver ein Taubennest aus Heroin-Spritzen gefunden: „As Vancouver grapples with the opioid crisis, a local…