Body Farm Minidoku

Gepostet vor 5 Jahren, 9 Monaten in #Misc #Anatomy #Crime #Documentary

Share: Twitter Facebook Mail

(Motherboard Direktbodyfarm)

Motherboard haben eine 2009er Minidoku über die Bodyfarm ausgegraben. Ich bin mir grade nicht sicher, ob ich die damals nicht schon hier hatte, bin jetzt aber auch zu faul, um nachzusehen. Die Bodyfarm ist ein Gelände in Tennessee, auf dem Leichen rumliegen und verfaulen und an denen Forensiker herumwissenschaftlern und den Nachwuchs ausbilden.

Bass founded UTK’s Forensic Anthropology Center in 1971 to, in part, help train students in body identification and outdoor forensic investigative techniques.

As part of the curricula, Bass started The Body Farm, an open-air lab on a hectare-sized plot of woods. A lab where donated bodies are dropped to experience various weather and environmental conditions so researchers can study how quickly those bodies decompose. It’s important research for criminal investigators whose time-of-death calculations are critical. As gross and macabre as it sounds, there really aren’t any other study options that provide reliable, real-world data.

Bass talked with us about his history developing some of the earliest methods of forensic anthropology and asking the dean of UTK for land to let dead bodies rot on (for science, of course). It’s an illuminating chat about the world of forensic science mixed in with numerous anecdotes about old murder cases from Bass himself as he tours us around the bone-scattered Body Farm. We will offer a warning: the footage and archival photos can get grisly. But don’t be scared, it’s only science!

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren…

Kokain-Krümelmonster

Then this happened: Cookie Monster Was Stuffed With Cocaine. A Florida Keys man is facing a pair of felony narcotics…

The Curator of Death

Schönes Portrait unter anderem über Joanna Ebenstein („The Curator of Death“) und ihr Morbid Anatomy Museum: „In this reel, we…

Doku: Auserwählt und Ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Die Bild-Zeitung hat gestern die angeblich umstrittene Dokumentation über Antisemitismus in Europa veröffentlicht. Da ich aus Prinzip nicht auf die…

Creating Lifelike Synthetic Human Cadavers

Netter Clip über SynDaver Labs und ihre künstlichen Leichen. Ihren SynDog sieht man im Video leider nur kurz, vor einem…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie…

Stoopid Tall Bikes Will Save The World

„Riding any bicycle is a positive step toward a healthy lifestyle and personal enjoyment, but it's the tall bike that…

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln…

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…