Making of Novum Mags Multicolored Papercraft-Cover

Gepostet vor 5 Jahren, 6 Monaten in #Design #Misc #Colors #Cover #Magazines #Papercraft #Print

Share: Twitter Facebook Mail

Die Novum gehörte für mich früher zu meiner monatlichen Pflichtlektüre, als ich noch ausschließlich Grafiker und Typograph war, immer wieder ganz hochwertig gedruckt, auf variierendem Papier und der Content ist immer äußert geschmackssicher und zeitlos. Und mit dem Cover der November-Ausgabe haben sie mich mal wieder ziemlich beeindruckt, das Making-Of-Video ist reinster Print-Porn.

(Vimeo Direkt, via We like that)

Ein Gemeinschaftsprojekt von Paperlux (Konzeption, Kreation), der printarena (Druck und Stanzung), Jürgen Jeurink (Stanzform) sowie der EMAG Papierveredelungs GmbH (Kaschierung). Das perfekte Material für diese spannende Umsetzung stellte Iggesund mit dem Karton Invercote Creato (280 g/qm).

In 48.000 Druckdurchgängen und mit 140 Stanzschnitten pro Heft versehen, entstanden sechs verschiedenfarbige Coverversionen ohne erneute Plattenbelichtung. Das Ergebnis? Ein Cover, das sich zu geometrischen dreidimensionalen Figuren formen läßt und damit zum Spielen einlädt.

Creatives see different

Wissenschaftler haben zum erstenmal gemessen, dass kreative Menschen (die vor allem das Persönlichkeitsmerkmal Openness aufweisen) „physisch anders“ sehen, als der…

New Black is pretty black but not as black as the Blackest Black

Nächste Mini-Runde in der Saga des schwärzesten Schwarz, wir erinnern uns: Vor knapp zwei Jahren entwickelten Surrey Nano Systems das…

Tetrachromatische Super-Vision per Farbfilter

Vor ein paar Jahren hatte man in England die erste Tetrachromatin der Welt gefunden, eine Frau mit vier unterschiedlichen Farb-Rezeptoren,…

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…

Voyage into RGB-Space

Lovely animation-short by Rocco Pezzella, great use of color: „An astronaut travels through a black hole reaches an unknown planet.…

Don't work for Assholes, don't work with Assholes

Toller Typo-Print aus Erik Spiekermanns Letterpress-Studio p98a, gibt's hier im Shop. Nicht billig, aber geil. (Bild oben via Bunker Creative.)…

Brutal East Papercraft-Architecture

Nach brutalistischen Papier-Bastelbögen aus London, Paris und Katowice haben Zupagrafika jetzt noch mehr Falt-Architektur am Start, diesmal brutalistische Papier-Gebäude aus…

Zim & Zous Papercraft Forest Folks

Tolle Schaufenster-Gestaltung von Zim & Zou für 'nen Laden in Dubai mit einem Waldvolk aus Papier. Nature is surrounding us…

Fangoria R.I.P.

Im Sommer vergangenen Jahres trennte sich das legendäre Horror-Mag Fangoria („The first in fright since 1979“) bereits auf eher uncoole…

RGB-Noise/Moiré-Scroller

Hübsche Arbeit von Udit Mahajan, unbedingt mit 'nem hochauflösenden Screen anschauen: Ad Infinitum. Audio-visual representations of waves and emanations that…

Metal Albums with Googly Eyes 🤘👀🤘

A Tumblelog of Greatness 🤘👀🤘 Metal Albums with Googly Eyes. (via AV Club)