Podcast mit Frank Schirrmacher, Fefe und Frank Rieger über politischen Diskurs

Gepostet vor 5 Jahren, 9 Monaten in #Misc #Politics #Podcasts

Share: Twitter Facebook Mail

Ich habe mir gestern auch (schon, endlich) mal den Alternativlos Podcast 20 mit Frank Schirrmacher, Fefe und Frank Rieger über politischen Diskurs angehört und der ist schon fast brillant, kann ich echt nur ans Herz legen. Die sezieren da fast schon die aktuelle Politiker-Generation aus allen möglichen Perspektiven und werden da auch sehr konkret. Wirklich toll und Aram Bartholl (von Ffffat, das war der mit dem Offline-P2P, der die USB-Sticks einmauerte) hat das Ding tatsächlich gebrannt und seinem Papa geschickt. Meine Mutti interessiert sich ja nicht für Politik, sonst hätte ich ihr den auch geschickt.

Aus dem Transkript:

Wir können nicht mehr offen reden, weil wir Finanzmärkte beeinflussen. Wir müssen eigentlich immer um die Ecke denken und das sagen die ja auch wirklich. Das ist wirklich der … Weiter gedacht, und dem Satz würden die noch nicht mal widersprechen, heißt es: Wir müssen die Unwahrheit sagen, um nicht zu sagen: Lügen, weil wir nicht die Finanzmärkte, also das, was sie erwarten, was Finanzmärkte tun könnten, zu beeinflussen. Die Erwartung einer Erwartung einer Erwartung. Das ist die Regel jetzt, in der ökologischen und politischen Diskussion seit zwei Jahren. Das heißt es ist wirklich Lüge. Also moralisch legitimiert damit, dass man sagt, ja wir wollen ja nicht jetzt dass irgendwie, wasweissich, irgendwelche Investment-Banker jetzt damit wieder ein Spiel beginnen. Aber faktisch ist es eine wirklich unhaltbare Situation.

Alternativlos, Folge 20 – 23.10.2011 – Thema: In der Sendung geht es um den politischen Diskurs im Wandel der Zeit.

Podcast: Eine Lange Nacht über Laurel und Hardy

DLF Eine Lange Nacht über Laurel und Hardy – Zwei, die der Himmel geschickt hat (MP3): 166 Minuten vom Deutschlandfunk…

Wowcast 93: Game of Thrones S07E05 – Eastwatch

Im 93. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Podcasts: Yours Truly und Klaus Kusanowski über Cyborgs, Blind Street Fighter, Hurt People Hurt People und die Spiralhopser

Ich habe vergangene Woche zwei Stunden lang mit dem Soziologen und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky über Cyborgs und den Menschen von…

Wowcast 92: Game of Thrones S07E04 – The Spoils of War

Im 92. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue phänomenale Folge von Game of Thrones…

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

Wowcast 90: Game of Thrones S07E02 – Stormborn

Im 90. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Wowcast Afterdark: Wie schlimm sind Spoiler?

Wie schlimm sind Spoiler wirklich? Kann man Spoiler überhaupt kategorisieren und unterscheiden? Sollte es einen Spoiler-Knigge geben, der uns zeigt,…

Wowcast 88: 40 aus 2017

2017 ist jetzt schon zur Hälfte rum, Zeit einen Blick zurück auf das bisherige Serienjahr zu werfen. Da die Werewolves…

Podcast: Von Palindromen, Reverse Speech und Teufelsbotschaften

Schöner Podcast vom Deutschlandfunk über Palindrome, satanische Botschaften und das Rückwärtsreden. Ich kann übrigens mit links flüssig spiegelverkehrt schreiben und…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Podcasts: Die hohe Kunst des Samplings, Verschwörungstheorien, Gramsci und die Kunst, den Kampf zu beenden

'Ne handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich krank im Bett weggehört habe, unter anderem mit Samples, einer philosophischen Diskussion über…