Jae Rhim Lee on TED: My mushroom burial suit

Gepostet vor 5 Jahren, 10 Monaten in #Design #Misc #Science #Art #BON #Death

Share: Twitter Facebook Mail

(Youtube Direktmushrooms)

Vor ein paar Wochen hatte ich über Jae Rhim Lees Mushroom Death Suit gebloggt, ein Anzug, in dem Pilze den eigenen Körper nach dem Tod maximal effizient zersetzen. Damals kam hatte sie grade frisch ihren TED-Talk absolviert und ich hatte versprochen, den zu posten, sobald er online sei, voilà. (Ich werde die YT-Version nachreichen, sobald sie online ist, solange über den TED-Player.)

Here’s a powerful provocation from artist Jae Rhim Lee. Can we commit our bodies to a cleaner, greener Earth, even after death? Naturally — using a special burial suit seeded with pollution-gobbling mushrooms. Yes, this just might be the strangest TEDTalk you’ll ever see …

My mushroom burial suit: Jae Rhim Lee on TED.com

Vorher auf Nerdcore:
The Mushroom Death Suit

Digital Skin

Emilio Vavarella: The Digital Skin Series, 2016. „Archival inkjet prints on metallic paper. 18 elements. X:150; Y:115 cm, each.“ Von…

Salvador Dalís Moustache totally still a Moustache

Nachdem sie Savador Dalís Leiche wegen eines Vaterschaftsstreits ausbuddeln mussten, stellten man fest, dass der Schnurri vom Dalí noch 1a…

Frankenstein vs Ingmar Bergman: Persona and the Monster

Fascinating (and awesome and gory) Movie-Mashup from Filmscalpel: „In 1816, Mary Wollstonecraft Shelley began writing what was to become her…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

The Curator of Death

Schönes Portrait unter anderem über Joanna Ebenstein („The Curator of Death“) und ihr Morbid Anatomy Museum: „In this reel, we…

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…

Freddie and Bruce and the Scream

So, the funny Actionfigureshenaniganstweetoh すえきち‏ @suekichiii bought Edvard Munchs Der Schrei and he's obviously having a good time.

Deep Dreaming an Art Archive

Tolle Installation des türkischen Künstlers Refik Anadol, der eine künstliche Intelligenz und ihr Machine Learning auf das Archiv des SALT…

Second Life is full of dead Bunnies

Ihr erinnert Euch an Second Life? Eine Mischung aus Game, virtueller Community und rudimentären Social Dings? Dort konnte man anscheinend…