Podcasts: The Detroit-Berlin Connection

Gepostet vor 5 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Abandoned #Berlin #Detroit #Podcasts #Urban

Share: Twitter Facebook Mail

Ich höre mich grade durch die Radioserie „The Detroit-Berlin Connection“ von WDET Detroit Public Radio. Es geht um Abandoned Kram, Techno und den Tresor, Kreativität, Urbanität, Globalisierung, DJ Rolando, Architektur und vieles anderes. Ganz großartig!

Detroit and Berlin are iconic cities; symbols of cultural and economic domination, as well as of collapse, and (potential) rebirth. Detroit and Berlin have ideological similarities that go far beyond industrial power. As beacons of culture, Detroit and Berlin have both been on the cutting edge of arts activities. Berlin is a crossroads of European film, art, music and food; Detroit is a center of African-American culture, with global credibility in jazz, techno, and emerging cultural expressions.

The Detroit - Berlin Connection looks at the futures of these two great cities and looks at the measures being used to reinvent industrial cities for the 21st century.

The Detroit - Berlin Connection (via MeFi)

World Wide Crap: Wie mache ich mein Internet wieder geil?

Vor ein paar Wochen hatte ich ein längeres Telefongespräch mit Christian Alt für BR Pulse, hier der Podcast dazu: World…

Podcasts: Gegen den Zorn und Homo Deus: A Brief History of Tomorrow

Zwei weitere Podcasts, die am Wochenende in meinem Feedreader aufgeschlagen sind und die beide superinteressant klingen: Das Philosophiemagazin Sein und…

Podcasts: Die Körperfresser kommen, Iggy Pop, empirische Ästhetik und richtig streiten mit Populisten

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem eine Hörspiel-Adaption der Bodysnatchers, Podcasts über Iggy Pop,…

BMXing abandoned Sound Mirrors

Jungs aus England schippern auf 'ne Insel und BMXen auf alten Sound-Spiegeln. (via Boing Boing) Denge is a former Royal…

Kreuzberg 73

Großartiges Flickr-Set voller Bilder aus Kreuzberg 1973-79 von Steffen Osterkamp. Tristesse, Trümmer und jede Menge Kids. (via Johnny)

David Foster Wallace' „Unendlicher Spaß“ als 80stündiges Hörspiel

Vor genau 1 Jahr minus 1 Tag hatte ich über das Mammut-Projekt Unendliches Spiel vom WDR gebloggt, ein Hörspiel von…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

Podcasts: Trolle und Nazi-Rhetorik, Schriftzeichen nationaler Identität und Auricula – der Ohrwurm des Schreckens

WDR Hörspiel: Auricula – Der Ohrwurm des Schreckens (MP3, Info): Gigantische Monster - immer wieder greifen sie New York, Tokio oder…

Doku: B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989)

Noch für 4 Tage auf ArtePlus: Mark Reeders B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989), die Doku über West-Berlin…

Berliner Kino-Typografie

Der ohnehin bereits großartige Twitter-Account Berlin Type über „Buchstaben und die Stadt“ twittert derzeit anlässlich der Berlinale jede Menge Kino-Typografie.…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…