Ghostery: Browser-Plugin detecting Trackers

Gepostet vor 5 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Browser #Plugins #Software #Webdesign

Share: Twitter Facebook Mail

Ghostery ist ein sehr schönes Plugin für so ziemlich alle Browser, das die Tracking-Pixel und Whatnot auf Websites anzeigt und gegebenenfalls blockt. Geht wahrscheinlich auch mit anderen Plugins, aber die haben keine Geister. Ich hab' das Ding grade mal bei mir drüberlaufen lassen… sagen wir's mal so: da geht einiges.

Ghostery is your window into the invisible web – tags, web bugs, pixels and beacons that are included on web pages in order to get an idea of your online behavior. Ghostery tracks the trackers and gives you a roll-call of the ad networks, behavioral data providers, web publishers, and other companies interested in your activity.

Each of the over 500 companies has a profile that will help you learn more about their technology, their business, and their privacy policies. At Ghostery, we believe in enabling informed decisions about your control over your online privacy. The more you learn about the companies trading your online behavioral data, the better you can make decisions about how to control your exposure to those companies.

Ghostery allows zero-tolerance blocking of anything ad related, complete (visible) open communication with ad companies, or countless measures in between - determined by you, the informed web user.

Ghostery (via Waxy)

Alt-Space-Plugin

Ein Safespace-Plugin für Leichtgetriggerte: „Get a trigger warning every time you encounter real issues online that might make you uncomfortable.“…

Slack für C64

Endlich ein vernünftiger Slack-Client: „Team communication for the 21st century… now backwards compatible with 1985!“

Adobe Voice-Generator formuliert neue Worte aus Stimmaufnahmen

Adobe hat vor zwei Tagen auf seiner Max Conference neben AI-Schnickschnack für seine CreativeCloud auch ein neues Tool namens VoCo…

F3: Live-Coding 3D-Objects

F3 [Form From Function], eine neue Umgebung zur Programmierung von 3D-Objekten in der OpenGL Shading Language: Like Processing, F3 offers…

Neural Network Bild-Retusche

Andrew Brock hat einen Foto-Editor mit AI-Retusche programmiert, hier auf Github, da das Paper. Alles noch im experimentellen Stadium, wie…

Website inside robots.txt

Netter Hack von Alec Bertram, eine Website in robots.txt: What's going on here: When parsing robots.txt files, search engines ignore…

Super Mario stopmotion'd in Excel

Ein Irrer hat Super Mario als Stop-Motion-Animation in „about 1000 pictures and some hours of work“ nachgebaut. Was für'n Exceltabellenversteher.…

.doc Unzipped

Ich hatte dankenswerterweise in meinem Leben nur selten mit Word-Dokumenten zu tun. Ich wusste daher nicht, dass .docx-Files tatsächlich gepackte…

Spotify Release Radar

Finally! Vor hundert Jahren bot Spotify die Möglichkeit, Künstlern zu folgen und sich so über ihre New Releases auf dem…

Was ist das nur für 1 Chrome-Plugin?

Nettes Chrome-Plugin von @Moklick, das jedes noch so seriöse Medium, das versucht hier 1 auf Schwurbelprätentiösheimer zu machen, auf Internet-Niveau…

Day on a Device: Alle Apps eines Tages in einem Screenshot

Neurowissenschaftler neulich so: „Multitasking drains your mental energy reserves“. Pierre Buttin daraufhin so: „Meh.“ Für eine Woche hat der junge…