Why she's a pirate.

Gepostet vor 5 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Politics #PirateParty

Share: Twitter Facebook Mail

Ein guter, fast großartiger Text von Julia Schramm von den Piraten in der FAZ. Ich stimme ihr nicht in allem zu, aber das ist auch nicht wichtig. Read this, pls.

Bereits in jungen Jahren fühlte ich eine unbestimmbare Abneigung gegen den synthetischen Konsens der westlichen Welt. Ich wollte rebellieren, anders sein und die großen Kämpfe der Vergangenheit führen, in denen Rudi Dutschke mit einer Zwanzig-Menschen-Demonstration die Republik in ihren Grundfesten zu erschüttern schien. Da ich bereits früh Texte im Netz las, aggregierte ich einen stabilen, überzeugten „Bauchkommunismus“, der vom Willen zur Gerechtigkeit geprägt war und vom Vertrauen, dass Menschen Gutes tun, wenn sie Gutes erleben. Da ich ungefähr genauso viel über Marx wusste wie ein durchschnittlicher Christ über die Bibel, kann man meinen Glauben an den Kommunismus getrost als Ersatzreligion bezeichnen. Bitter war die Erkenntnis, dass es Gut und Böse nicht gibt, ja, dass Wahrheit eine Konstruktion meines Geistes ist. Doch wenn es Gut und Böse nicht gibt, bleibt nur die Freiheit.

Mit dem 11. September als Wendepunkt der freiheitlichen Gesellschaften des Westens, als Wendepunkt auch meines Lebens, verpflichtete ich mich der offenen Gesellschaft. Mehr noch, ich entschied mich gegen den Hedonismus und begann, mich für die Belange dieser Welt zu interessieren. Und blickte mich um. Auch in der Parteienlandschaft.

Eine Politikwissenschaftlerin erzählt – Wie ich Piratin wurde (via Joe)

Piraten werben mit Spanner-Innenministerin auf Youporn

Schöne Aktion der Piraten in Österreich, ein Banner mit einer spannenden Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, die den Fickern auf der Seite…

Movie2k.to for Pirate Party

Letzte Woche ging die Filmstream-Website Movie2k.to offline, wahrscheinlich aufgrund Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Dresden. Mittlerweile sind sie als Movie4k wieder online…

Happy 25th, Coldcuts Solid Steel!

Coldcuts Solid Steel-Radioshow feiert 2013 ihr 25jähriges Jubiläum und für die erste Show haben sie ganz frühe Shows aus den…

Piratebay-Proxies and the Black Hat Labels

Die Musikindustrie arbeitet derzeit wieder mit Hochdruck an ihrem Image. Die englische Piratenpartei hatte, nachdem dort Piratebay zensiert wurde, einen…

Skinvertising for the Pirate Party

Torben von den Piraten Niedersachsen versteigert ein „Sponsored Tattoo“ auf Ebay um seinen Kollegen für die Landtagswahl am 20.1.2013 in…

Piratenpartei reformiert das Urheberrecht… ein bisschen

Die Piratenpartei hat heute ihren Reform-Entwurf für ein neues Urheberrecht vorgelegt. Den Entwurf können sie von mir aus behalten. Die…

No Safe Harbor: The Pirate Party Book

Die amerikanische Piratenpartei hat ein Buch unter CC-Lizenz zu ihren politischen Positionen herausgegeben, die Essays darin kommen unter anderem von…

Doku: Piraten in der Politik - 100 Tage einer Aufsteigerpartei

 Youtube Direktpirates Nette Doku der ARD: „Die Piraten: jung, netzaffin, transparent, unangepasst? Eine Protestpartei oder doch nur Auffangbecken für heimatlose…

Piratenpartei zu bundespolitischen Vorstellungen und Zielen

(Youtube Direktpirates, via Spreeblick) Marina Weisband (politische Geschäftsführerin), Sebastian Nerz (Bundesvorsitzender) und Andreas Baum (Fraktionsvorsitzender) von der Piratenpartei in einer…

NMA animates the Pirate-Party in Berlin

(Youtube Direktpirates, via Netzpolitik) Die News-Animatoren NMA aus Taiwan bebildern den Einzug der Piraten ins Berliner Abgeordnetenhaus.