Museum of obsolete Objects

Gepostet vor 5 Jahren, 9 Monaten in #Misc #Tech #C64 #Calligraphy #Retrotech #Turntables

Share: Twitter Facebook Mail

(Youtube Direktobsolete, via MeFi)

Schönes Ding der Internetversteher von Jung von Matt (die haben die „Klowände des Internets“ damals erfunden): Museum of Obsolete Objects ist ein netter Youtube-Channel voller oller Dinge, die durch Innovation und Technologie überfüssig gemacht wurden, oben das Video zur VC1541.

Was die Internetchecker natürlich nicht wissen: Die Disketten hat man natürlich nicht mit einem Bürolocher gelocht, dafür gab's 'nen Diskettenlocher, gibt's tatsächlich heute noch auf Ebay. Aber deshalb mach' ich ja auch ein Blog namens Nerdcore und die Matts machen Werbung.

Nach dem Klick die Videos zum Plattenspieler – inklusive dem Nadel-Umdreh-Trick, den Claude Young (DJ aus Detroit) immer mit ner Klorolle gebracht hat! – und zur Feder, den Rest gibt's dort im Channel.

Hyperkin Ataribox

Hyperkin haben anscheinend ihre Flashbak-Atari-Konsolen neu aufgestellt und zeigten auf der E3 das HD-fähige RetroN77 vor. Aus Hyperkins E3-Listing: „The…

Charles Thacker R.I.P.

Charles Thacker, Chefdesigner des Xerox Alto und Erfinder des Ethernet, ist nach kurzer Krankheit verstorben. Thackers Alto ging 1976 als…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Satisfaction

I find this far funnier than I should (don't watch if you have obsessive-compulsive disorder). You absolute bastard of a…

Monster 6502

Ein riesiger 6502 aka der Prozessor des Apple I, Atari 800 oder des Commodore VC-20. Seine Nachfolger steckten unter anderem…

C64-Demo generates itself from Soundtrack

Gewinnerdemo der Revision 2017 von Linus Akesson, ein C64-Hack in 256 Bytes: A Mind is born. Ich verstehe ja noch…

C64 Directory-Graphics Competition

Die C64DB hält noch bis 31. März eine Competition für C64 Dir-Graphics ab. So die Hälfte der bislang eingereichten Einträge…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Fotorealistische Pics aus der Gameboy-Camera

Roland Meertens generiert fotorealistische Farbbilder aus den Pics der Gameboy-Camera: Creating photorealistic images with neural networks and a Gameboy Camera.…

The HiFi-Book, 1981

Marc Fischer sammelt in seinem hervorragenden Public Collectors-Tumblr Bilder aus alten HiFi-Katalogen von 1979/1981: „From The Hifi Book, a catalog…

Floppy Foo Fighters

Paweł Zadrożniaks Floppotron auf Nerdcore: 64 Floppy Drives spielen Last Christmas 64 Floppy Drives spielen Game of Thrones 64 Floppy…