John Landis' Monsters in the Movies

Gepostet vor 5 Jahren, 9 Monaten in #Misc #Movies #Books #Horror #Monster

Share: Twitter Facebook Mail

(Youtube Direktlandis)

John Landis hat ein Buch über Monster geschrieben und weil ich seit dem Start seiner tollen Website Trailers from Hell regelmäßig darüber schreibe, was da so passiert, stehe ich mit seinem Büro in losem Kontakt (und ich habe schonmal 'ne persönliche Dankes-Mail vom Regisseur von American Werewolf bekommen, seitdem hab ich mein Mailfach nicht mehr gewaschen). Und heute lag's im Briefkasten. Ich hab's natürlich noch nicht gelesen, aber wenn Mr. Gremlins ein Buch über Monster schreibt, dann wäre das ohnehin ein Must Have für mich gewesen.

Oben der Buchtrailer, auf Wired erzählt er ein bisschen was: John Landis Explores Evolution of Monsters in the Movies.

John Landis has been a horror movie luminary ever since he directed An American Werewolf in London in 1981. In the decades since then, he's seen monsters evolve from elaborate works of costume and make-up magic to elaborate works of CGI.

In his new book Monsters in the Movies, out Monday, Landis explores a century of cinematic creatures, from the currently hot vampires and zombies to apes, genetic mutants, mad scientists, psychos and scary children. Scanning through the book, it's hard not to be taken by the evolution of how Hollywood monsters are created, from rudimentary make-up tricks to really slick technical feats.

"Technology in movies is always changing," Landis told Wired.com. "In terms of CG, it's an amazing technology and like all new technologies, completely overused immediately."

Amazon-Partnerlink: Monsters in the Movies

Simon „Hellraiser Lament Configuration“ Sayce, R.I.P.

Simon Sayce, der Designer des Hellraiser-Würfels aka Lemarchands Box aka Lament Configuration, ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

20 Matches: Ein Serienkiller aus Österreich in 20 Streichhölzern

Vor ein paar Monaten war ich im schönen Konstanz auf dem Shivers Filmfestival, um dort als Teil der Jury die…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Geschmaxxxploitation: The Clones of Bruce Lee & The Terror of Tiny Town

Zwei neue Folgen von Artes Geschmaxxxploitation!, diesmal mit Bruce Lee, Bruce Li, Bruce Le, Bruce Lai und der Bruceploitation, sowie…

Doggo digs a Horrormovie

„Khaleesi the bulldog loves watching horror movies and always tries to protect any potential victims from harm! She is especially…

Geschmaxxxploitation! (3/10) - Sumpf der lebenden Toten

Artes Geschmaxxxploitation über einen der schlechtesten Filme aller Zeiten: Zombie Lake, ein französischer Horrorschlock mit Nazizombies aus dem Sumpf. (Hier…

Girl Cave: Mach das Buch!

Das vor allem bei Trollen hoch geschätzte Jugendangebot Funk der Öffentlich-Rechtlichen (ich hatte ein paar deren Videos gebloggt, hier zum…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…