Tech Icons: Cliff Stoll

14.09.2011 Misc Tech #Hacks

Share: Twitter Facebook Mail

(Youtube Direktcliff)

Clifford Stoll, einer meiner Lieblingsirren auf diesem Planeten, erzählt die Story, wie er damals Mitte der 80er mithalf, den deutschen Hacker Markus Hess in eine Falle zu locken, was zur Aufdeckung des legendären KGB-Hacks führte. Der Mann ist außerdem Astronom, baut als Hobby Kleinsche Flaschen und hat meinen Lieblings-TED-Talk abgeliefert und hier lässt er am Ende auch wieder so 'nen dermaßen zitierfähigen Satz ab: „When something weird happens… When something happens that you don't understand, often times – not always, but often times! – it's worth spending time to sort of figure out, what's the weirdness. It's out of problems, that you can't understand, that you make progress.“