Universe Exploration-Sims: Star Command

Gepostet vor 5 Jahren, 11 Monaten in #Games #Misc #Mobile

Share: Twitter Facebook Mail

(Youtube Direktcommand)

Star Command hört sich an wie eine isometrische Pixelversion von Star Trek für iPhone und Android, inklusive Raumschiffbau und Open End-Universums-Erforschung mit Aliens und neuen Technologien. Könnte ein ganz großer Wurf werden, wenn sie da noch einen Multiplayer-Modus einbauen und vielleicht sowas wie Minecraft in Space daraus machen können. Derzeit suchen die Entwickler Finanzierung per Kickstarter, hier die Website zum Game. Aus einem Interview auf IGN:

So at its soul, Star Command is a management game. When two guys are killed on your plasma cannon, do you pull your engineers repairing the hull and half-staff the weapons? Or do you fix that hull and try and get the hell out of there. If successful, the game will be a series of these quick decisions - and the crew that you work so hard to level up being the casualties. Taking that really high engineer and letting him go inside of a room on fire, probably dying, but preventing the shields from going down. The needs of the many outweigh the needs of the few. Or the one.

IGN: Does Star Command have a storyline? Is there a linear adventure to follow? Or is the experience more open-ended and gameplay-driven?

WB: Open-ended gameplay. We look at it like Oregon Trail – you make a lot of the story up in your head. There's a beginning and an end, but when that Science officer "Ilan Frankel" who has been with your crew since the very start has has a 96 rating gets killed, you're gonna be bummed, and there is really no story we can write to replace that. And the game will import your contact list, so the crewmembers will be your brothers, sisters, coworkers etc. They don't die of dysentery – they get their skin melted off by a Vivorian Spec Mule. Post that on facebook.

Build and Manage your Spaceship in Star Command (Danke Michael!)

Nokia 3310 Putin-Edition

Die Designer der Luxus-Handys für russische Oligarchen haben sich dem neuen Nokia 3310 Tribute-Phone angenommen und eine $1700 Dollar teure…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…

Observation, Dokumentation, Immersion

Dieses Bild von Barbara Kinney geht seit gestern viral, eine Masse von Selfie-Knipsern auf einer Wahlkampfveranstaltung von Hillary Clinton. (Man…

Samsung Galaxys Akku-Problem eskaliert

„That escalated quickly.“ (via Martin)

Distributed Prayer App

Haylo, eine App für verteilte Gebetsanfragen. Sowas wie Ebay-Kleinanzeigen für Religionsvernebelte, inklusive Gebets-Organizer. Sowas ähnliches gibt's in Deutschland auch von…

Prisma-Style Transfer für Snapchat-Filter

Ziemlich einfache Technik, um die Prisma-Style Transfers als Snapchat-Filter zu nutzen. Einfach ein Selbstportrait mit Prisma aufnehmen und per Faceswap…

Uber für Hundekacke

Ein Uber für Hundescheiße. Für 15 Dollar im Monat räumt zweimal am Tag jemand die Hundekacke hinter einem auf, in…

Pokémon Go in Deutschland verfügbar, Liste der PokéTours im deutschsprachigen Raum

Pokémon Go ist seit heute morgen in Deutschen App-Stores verfügbar. Hier für iOS, dort im GooglePlay-Store. Hier eine unvollständige Liste…

Prisma Style-Transfer kommt für Android und die Technik hinter der App

Ich hatte vor ein paar Tagen einen Hinweis auf die russische App Prisma gepostet, die diesen ganzen NeuralNetwork-AI-Style-Transfer-Kram, über den…

Artistic Style Transfer Mobile-App

Ich blogge seit einer ganzen Weile über Neural Networks und Artistic Style Transfer, also die Übertragung der Stile eines Malers…

Temporäre Erblindung durch Mobile Phones

Neues Phänomen: Nächtliches, einäugiges Checken der Feeds im Bett (mit einem Auge aufm Kissen und einem offen auf den Screen…