Jörg Buttgereits „Green Frankenstein“: Hörspiel über japanisches Monsterkino

Gepostet vor 6 Jahren, 12 Tagen in #Misc #Audiobooks

Share: Twitter Facebook Mail

Thomas schreibt: „Eigentlich wollte der WDR im März Jörg Buttgereits neues Hörspiel Green Frankenstein - eine Hommage ans japanische Monsterkino, die zugleich dessen allegorischen Potenziale auslotet - ausstrahlen. Die Ereignisse in Japan kamen dem zuvor, kurzfristig wurde der Sendetermin abgesagt. Nun hat ein findiger Mensch […] entdeckt, dass es das Hörspiel tatsächlich auf dem Server des WDR zum Download gibt. Ich wünsche viel Vergnügen beim Hören: Green Frankenstein (MP3, 63,9MB).“ Mehr Infos auf der Website von Jörg Buttgereit:

„Ein pädagogisches Monster-Hörspiel“ nennt sich das Stück, was sich vor allem in einer Fülle eingestreuter lexikalischer Fußnoten ausdrückt, die während der Zertrampelung Japans über das Monster als Metapher des Hemmungslosen, den Roboter-Mythos nach Erich Fromm oder auch schon mal über die geniale Emanzipation der Geschlechter im Unisex-Cyborg meditieren. Das darf man sicher auch als Hommage an Douglas Adams’ HITCHHIKER’S GUIDE TO THE GALAXY verstehen, an den auch die poetischen Monster-Monologe erinnern. Überhaupt steht GREEN FRANKENSTEIN mit im Zenit des postmodernen Zitats im deutschen Science-Fiction-Hörspiel.

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht (MP3): Großartiges Hörspiel über LSD, luzide Wahrnehmung, Freaks und das…

Andreas von der Meden R.I.P.

Andreas von der Meden ist bereits vor einer Woche im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Europa Hörspieles Facebook-Seite: Wir…

Podcasts: Die Körperfresser kommen, Iggy Pop, empirische Ästhetik und richtig streiten mit Populisten

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem eine Hörspiel-Adaption der Bodysnatchers, Podcasts über Iggy Pop,…

David Cronenberg Audiobooks

Audiobooks for the Damned liest die billigen Buch-zum-Film-Romane vor, die ich als Kind oft gelesen habe und für die ich…

David Foster Wallace' „Unendlicher Spaß“ als 80stündiges Hörspiel

Vor genau 1 Jahr minus 1 Tag hatte ich über das Mammut-Projekt Unendliches Spiel vom WDR gebloggt, ein Hörspiel von…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

Podcasts: Mark Fisher and the Lost Future, Das Kalte Herz und Wrestling als Metapher für Donald Trump

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…