The Floating Head of Tor Johnson

04.08.2011 Misc #Comics

Share: Twitter Facebook Mail

Drew Friedman hat die Zeichnung der Rückseite seines neu erscheinenden Re-Prints seiner Tor Johnson („Plan 9 from outer Space“) gebloggt, immerhin in Halbwegs-Highres, reicht auf jedenfall für einen A4-Print für's Büro. Soweit, so langweilig. Dann habe ich mich daran erinnert, dass Golden Age Comicbook-Stories vor zwei Jahren schonmal eine ganze Reihe Scans von Seiten aus seinen Tor Johnson-Comics gepostet hatte und ich habe sogar den Link wiedergefunden. Und das ist durchaus ziemlich whoohoo.

Tor Johnsons Nightmare (feat. Bela Lugosi) nach dem Klick.

(via Boing Boing)