Erster größerer TV-Auftritt von David Bowie, 1970

Gepostet vor 5 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Music #DavidBowie

Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direkt, via dangerous minds)

Liebe Zielgruppe von Nerdcore, packt doch mal bitte kurz Papas Schmuddelheftchen weg oder schiebt sie kurz zu den Hausaufgaben, die ihr eigentlich machen solltet: Hier könnt ihr Musikgeschichte erleben.
David Bowie nämlich, der später (also später als 1970) so etwas wird, was heute mitunter (das mitunter ist an dieser Stelle recht wichtig) eine Mischung aus Lady Gaga und Marilyn Manson wäre, ist hier bei seinem ersten größeren Fernsehauftritt am 10. Mai 1970 zu sehen, wie er "Space Oddity" spielt und das dazu noch sehr großartig. Dass der mal so abdreht hätte auch niemand gedacht. Aber wenn nicht, wäre die Musikwelt sicher um einiges langweiliger gewesen.

Marco bloggt eigentlich auf Minds Delight und ist leider ein bisschen zu jung für David Bowie.

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

Pigeons sing Queen and David Bowies Under Pressure

A comic of greatness by ProfessorBees. (via MeFi)

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

Moonman cured by Starman

„In what can only be described as a space oddity, former astronaut Buzz Aldrin is being cared for in a…

The Man Who Fell To Earth – Bowie restored in 4K

Einer der Filme, die ich mir dringend mal wieder ansehen muss: David Bowie in seiner ersten Hauptrolle als Alien-Klimaflüchtling in…

Prince' yellow Guitar sells for drölfthousand Bucks. David Bowies Hair, too

Die haben Prince’ knallgelbe Gitarre für ziemlich viel Geld versteigert: „The instrument, which the singer played both during studio sessions…

David Bowie und Hinterkiemerschnecken

Bowiebranchia: „Nudibranchia or other opisthobranchia compared to the various looks of David Bowie.“

The Flaming Lips – Space Oddity

Die Lips mit ’nem offiziellen Clip zu „Space Oddity“ aus ihrem 40minütigen Bowie-Tribute, das sie im Februar nach seinem Tod…

Flaming Lips' David Bowie-Tribute

Leider nur in Wackelcam-Quali, aber bei nicht weniger als 8 Bowie-Tracks von den Lips mach’ ich da mal ne Ausnahme:…

David Bowie mashed with everything

Schönes Bowie-Tribute von Illustrator Butcher Billy, gibt's hier auch als 5MB-GIF.

Breaking down David Bowie's 'Heroes' - Track-by-track

„Producer Tony Visconti uses the original master tapes from sessions at Hansa Studio in Berlin to get to the heart…