Camo-Artist Liu Bolin hides in 9/11-Artifacts

Camouflage Artist Liu Bolin, der sich per Bodypainting in seiner Umwelt „versteckt“, hatte ich hier schon ein paarmal, derzeit ist er in New York unterwegs. Sein erstes Artwork vor einem Graffito fand ich recht unspannend (Bilder hier, Video dort), jetzt hat er sich vor einem Zaun anmalen lassen, an den Erinnerungen an die Opfer des Anschlags am 11. September angebracht sind: Liu Bolin Hides in New York.