Radioactive Orchestra

Gepostet vor 5 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Music #Science #AtomAge

Share: Twitter Facebook Mail

(Youtube Direktradioactivity)

Ein „Orchester“ aus radioaktiven Isotopen. Ich habe keine Ahnung, was ich auf der Website wirklich tue, klingt aber interessant. Kommt vom Nuclear Training and Safety Center in Schweden.

Welcome to The Radioactive Orchestra
It consists out of 3175 radioactive isotopes. You can listen and make music with most of them. This is a new way to understand and get a feeling for what radiation really is. To the left you choose which of them you like to listen to, at the bottom left you see the nucleus of the isotope and to the right you see the different energy levels of the different isotopes.

You can make all sorts of different settings that will make their sound change.

Radioactive Orchestra, hier noch ein Video dazu: The Radioactive Orchestra Making Music With Radiation (via Reddit)

Soundtrack For Bombs: Nuclear Explosion Test Wave

Vor ein paar Wochen lud das Lawrence Livermore National Laboratory 63 vintage Videos von Atombomben-Tests bei Youtube hoch. Jede Menge…

Atomteller

Anachronistische Energieerzeugungsstrukturen als klassisch-kitschiger Wandschmuck, Atomteller für die Denkmäler des Irrtums von Mia Grau und Andree Weissert. (via Swen) Wandteller…

Inside a Nuclear Fusion Reactor

Techporn von The Atlantics In Focus mit Bildern aus der National Ignition Facility, wo sie an nuklearer Fusions-Energie arbeiten. Das…

Underground House built inside a Bomb Shelter including golden Faucets and fake Plastic Trees

Rund 8 Meter unter der 3970 Spencer Street in Las Vegas kamen die Leute damals in den 70ern auf die…

Supersized Vintage Radiation Infographic

Diese Infografik ist in der Originalgröße des Scans auf Flickr wahnsinnige 10.000 Pixel breit und man kann sich wahrscheinlich ein…

Her Majesty's secret Nuclear War-Speech

Das Nationalarchiv von England hat eine Rede der Queen veröffentlicht, die sie im Fall eines dritten Weltkriegs mit Chemie- und…

Martyl Langsdorf, Designer of the Doomsday Clock, R.I.P.

Martyl Langsdorf, die die weltberühmte Apokalypsen-Uhr gestaltet und damit eine eigene Metapher geschaffen hat („5 vor 12“), verstarb vor zwei…

Nuke Beer for Science!

Das Restricted Data-Blog postet jede Menge Details zu den Atombomben-Tests der Amerikaner in den 50er Jahren, jetzt haben sie Versuche…

Vintage Vegas Atompilz-Postcards

Retronaut hat ein paar alte Illus und Postkarten aus Vegas, die damals anscheinend ziemlich stolz auf die Atomtests auf der…

Giger Counter

Jemand namens Steve D vom Mad Art Lab hat einen Tweet von Bad Astronomer Phil Blait in die Tat umgesetzt:…

Tourists watching Atombombs

Schicke Fotoserie von Clay Lipsky, der Touristen fotografiert und nukleare Explosionen in die Bilder shoppt. Because they are awesome. This…