Amazing Stories im Internet-Archive

Toller Neuzugang im Internet-Archive: Hugo Gerns­backs (Begründer der modernen Science Fiction und Namensgeber der Hugo Awards) legendäres Pulp-Magazin Amazing Stories. Bislang sind sieben Ausgaben online (1-4, 7-9) und die lassen sich online lesen und in allen gängigen Formaten (PDF, EPUB, Kindle u.a.) runterladen. Und wer ein Torrent kennt, das „Pulp Magazines“ heisst, findet die Meldung wahrscheinlich ziemlich langweilig. (via Clockworker)