Loukanikos, the greek Riot-Dog

(Youtube Direktriot, via Reddit)

Bei den Protesten in Griechenland war auch wieder Loukanikos am Start, ein Hund, der seit Jahren auf Demos und bei Aufständen gesehen wird (und zu dem ich schonmal ein Posting vor einem Jahr hatte, in dem ich ihn fälschlicherweise für Kanellos hielt, seinen Vorgänger) und die BBC hat dieses nette Tribute-Video zusammengeschnitten: : „One committed protester was at the front line when Greek police fired teargas at protesters outside parliament on Wednesday. The dog, thought to be a stray called Loukanikos, or Sausage, has been in the centre of the action for years.“

In other Riot-News: Während intellektuell minderbemittelte Vollhonks die Stadt Vancouver auseinandernehmen, legt sich ein Pärchen auf die Straße und knutscht rum. Süß! (Foto von Richard Lam, via Ronny)

[update] Die beiden haben nicht rumgeknutscht, sondern wurden von der Polizei umgerannt. Guardian: Vancouver kiss couple 'were knocked down by riot police' –
Couple whose photo has been shared around the world may not have been in a passionate embrace, say witnesses
(Danke Morbo!)

At first glance the picture, snapped during Vancouver's hockey riots, seemed to show a young couple lying on the road and kissing, oblivious to the chaos around them. Now it appears that the real force behind the arresting image was not romance, but a charge by riot police who knocked Scott Jones and his girlfriend, Alex Thomas, to the ground.