Kino.to und seine Filehoster

Gepostet vor 6 Jahren, 1 Monat in #Misc #Copyright #Crime #p2p

Share: Twitter Facebook Mail

Interessantes Bit im Zuge der Razzia gegen Kino.to: Gleichzeitig gingen gleich eine ganze Reihe von Filehostern vom Netz, die stellenweise auch von den Leuten betrieben wurden, die auch kino.to machten. Und diese Hoster bezahlten wiederum die Uploader. Wenn einer davon nun im Interview meint „Bezahlte Sie kino.to für Ihren Dienst? Sand: Nein“, dann weiß man, wie man das zu lesen hat.

while all of the publicity has been focused on the takedown of Kino.to, either by design or huge coincidence at least four German-hosted storage sites – Duckload.com, Frog Movz, Karamba Vidz and Loombo – all suddenly disappeared after the raid.

TorrentFreak is informed that the admin of Duckload was one of the individuals sought by the police and that their operation – which is believed to be around 500 servers – was completely shutdown. Initially the feeling was that Duckload would return, but it the seriousness of the situation appears to be hitting home and that seems unlikely, at least at this stage.

Several other hosters in a range of locations are also down. They include archiv.to, quickload.to, tubeload.to and loaded.it. Whether not they were connected to Kino.to, or the indeed the raids, remains to be seen. Another cyberlocker – Freeload.to – was definitely connected since it’s now displaying the same shutdown notice as Kino.to.

Kino.to Uploader Speaks Out, Cyberlockers Down, Anon DDoS

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren…

Kokain-Krümelmonster

Then this happened: Cookie Monster Was Stuffed With Cocaine. A Florida Keys man is facing a pair of felony narcotics…

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld…