Dead Set: Brillant Zombie-Series online!

Gepostet vor 6 Jahren, 25 Tagen in #Misc #Movies #Series #Zombies

Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direktdead, via Martin)

Jemand hat Charlie Brookers komplette, brillante Zombie-Serie „Dead Set“ von Channel 4 auf Youtube hochgeladen. Für die Serie hatte ich hier und bei den Filmfreunden nichts anderes als ziemlich extatische Lobhudeleien übrig und zwar zurecht, Brookers Mischung aus Medienkritik und heftigstem Zombiesplatter ist im TV bislang (inklusive der im Vergleich eher mauen Walking Dead-Serie) ungesehen und insgesamt der beste Zombiefilm seit Ewigkeiten, hier mein 4-Sterne-Review bei den F5.

Die aktuelle Big Brother-Staffel in England, grade hat Pippa den Container verlassen und wird von der Menge gefeiert, sitzt danach im Studio für das erste Interview, als Zombies die Szene überrennen, während die restlichen Kandidaten zu Mikas Feelgood-Hit of last Summer „Grace Kelly“ Schampus saufen. Produzent Patrick und Pippa können sich in einen Aufenthaltsraum retten (und werden dort eine ganze Weile ausharren müssen, was ein paar… unangenehme Folgen haben wird) und Kelly die Assistentin kämpft sich durch die Untoten, alle anderen werden angeknabbert oder gleich ganz aufgegessen. Die Kandidaten haben natürlich keine Ahnung von der Sauerei da draußen – bis sich Kelly in ihren Container retten kann. Und das ist erst der Anfang. […]

Man muss sich nur mal vorstellen, was in Deutschland herauskommen würde, wollte man einen ernsten, harten Zombiefilm im Big Brother-Container mit Zlatko, Jürgen, Walter und Alida drehen. Eine Horrorshow der Superlative wäre das, und das meine ich sicherlich nicht positiv. Genau das haben sie mit „Dead Set“ getan und damit gleichzeitig eine ätzende Medienkritik (ich meine fuck: Big Brother gets eaten alive!), einen atmosphärischen Horrorfilm und das härteste Stück Splatter geschaffen, das ich jemals in einer (man muss das ja nochmal ausdrücklich betonen) Fernseh-Serie gesehen habe. Tatsächlich ist das Ende der Serie (beziehungsweise das Ende eines der Protagonisten) ein, äh, wunderbares Zitat der berühmtesten Finalszenen von Dawn und Day of the Dead. Ich erinnere nur an den unglückseligen Rocker, dem die Zombies Leberwürste aus dem Bauch ziehen und an den noch unglückseligeren Commandant aus Day of the Dead und dessen Ende.

Dazu, tatsächlich, überzeugende Charaktere, gute Schauspieler, enorm viele WTF-Momente, wirklich lustige Momente („That’s a Lightmachine!“ – „That’s no machine, that’s a Lamp!“) und vor allem: nervenzerfetzende Spannung von Anfang bis Ende ohne den Hauch einer Länge. Das einzige, was man bemängeln könnte, wäre die bei den Zombieattacken arg wackelnde Wackelcam… und dass die Zombies rennen. Aber das gehört ja heute scheinbar zum Standard-Repertoire. Was bleibt ist die, zumindest für mich als Zombie-Lover, wohl beste Mini-Serie aller Zeiten. Mit einem Wort: fan-tas-tisch!

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

The Power of Language

„In this reel, we explore the incredible power of language—written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of…

Black Spongebob Sabbath

In the fields the bodies burning, As the war machine keeps turning. Death and hatred to mankind, Poisoning their brainwashed…

Drunk Rick & Morty Method Acting

„I hear a bunch of screaming demons. Is it just me?“

Geschmaxxxploitation! (3/10) - Sumpf der lebenden Toten

Artes Geschmaxxxploitation über einen der schlechtesten Filme aller Zeiten: Zombie Lake, ein französischer Horrorschlock mit Nazizombies aus dem Sumpf. (Hier…

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Geoffrey „Catweazle“ Bayldon R.I.P.

Bereits vor zwei Wochen verstarb der britische Schauspieler Geoffrey Bayldon im Alter von 93 Jahren, hierzulande wurde Bayldon vor allem…

The Dark Crystal Prequel-Serie auf Netflix: Age of Resistance

Seit Jahren wird über Dark Crystal-Sequels/Remakes/Reboots spekuliert und jetzt hat sich Netflix die Rechte für eine Prequel-Serie abgegriffen. Die Dreharbeiten…

San Junipero Orange is the new Black Mirror

„You've got time. Become a lifer in San Junipero.“ ❤️

140 Minutes of Sheldon talking to Craig Ferguson

Der YT-Channel The Stories of Bob postet seit zwei Wochen jede Menge Supercuts der Interviews aus Craig Fergusons LateLateNight. Die…

Andreas von der Meden R.I.P.

Andreas von der Meden ist bereits vor einer Woche im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Europa Hörspieles Facebook-Seite: Wir…