Dancing Designer puts up Bollywood-Posters for your Right to dance in India


(Youtube Direktdance)

Fabsn ist Designer auf Weltreise, ab und zu auch Gastautor hier auf Nerdcore und hat in Indien tanzend Plakate von sich als Bollywood Movie Star angebracht, um gegen ein Gesetz zu protestieren, das das Tanzen in Bangalore verbietet. Er schreibt mir:

„2005 wurde in Bangalore ein Tanzverbot erlassen. Seitdem gab es vereinzelte Versuche "Secret Dance Parties" zu etablieren, aber gleichzeitig nahmen natürlich auch die Tanz-Razzien zu. Hört sich nach einem schlechten Bollywood Film an und genau so fühlt man sich auch, wenn um 23:30 in allen Clubs das Licht an und die Musik aus geht. Mir ging das während meines Aufenthalts ziemlich auf die Nerven, deswegen entschied ich mich dagegen vorzugehen. Da es mit der Moralkeule als Westler immer etwas schwierig ist, verpackte ich den Protest in einen Film, nahm digitalen Unterricht beim wohl charmantesten aller Bollywood-Tanzlehrer und suchte mir ein traditionelles Handwerk, um ein ein möglichst original indisches Endergebnis zu erlangen.“

Bei seinem Sprung aus der Druckerei bin ich einmal rückwärts vom Stuhl gefallen. Super!

The other reason for dancing EVERYWHERE I appear in the video is a form of protest against a weird law, installed a couple of years back from the Bangalore government. First it was the closing hour at 11:30pm. After a while they totally went nuts and banned dancing. Yes, dancing is prohobited in the city of Bangalore. But it’s not so much the dancing that the government wanted to get rid of but much more the noise of loud music. Some more things play a role in that law and how they got to install it. Get your infos about it at the links below.

German: http://javeja.wordpress.com/2008/03/18/tanzverbot-in-bangalore
Englisch: http://travel.nytimes.com/2006/02/26/travel/26bangalore.html

It’s quite hard to get the status quo of this obscure law and I’m welcome for any new links on that. All I know… the last time I went to a club with the licence to dance ( sounds so slapstick! ), 11:30pm the lights turned on and the crowd shouted “FUCK THE POLICE…” for around 10 minutes and then everyone left.

THE BOLLYWOOD MOVIE STAR

Vorher von Fabsn auf Nerdcore:
Bombaytastic: Indias Vehicle-Typography
Behind Haroshis Sk8-Sculptures