3D-Printed Clones as Actionfigures from Akihabara

Gepostet vor 6 Jahren, 1 Monat in #Misc #Tech #3D-Printer #Toys

Share: Twitter Facebook Mail

Im japanischen Tech-Viertel Akihabara gibt es einen Laden namens Clone-Factory, die scannen die Köpfe der Leute ein und verpflanzen sie auf Actionfiguren. Danny Choo war da und hat schicke Bilder mitgebracht: Human Cloning in Japan, hier das Flickr-Set mit ein paar weiteren Bildern. Und ja, „lebensechte“, 3D-geprintete Köpfe auf Spielzeugkörpern hat etwas sehr Cybercreepiges.

I've been in desperate need of a clone to help out for many moons now. While work is fun, there's not much time to relax which is important to maintain a good self.

Then one day I got wind of a place in Akihabara called Clone Factory. Went along to get my clone made and film what goes on for Culture Japan but didn't quite get the clone that I was looking for...

Das ganze funktioniert im Grunde genauso, wie man früher™ im Fotoladen Passfotos machen ließ, nur bekommt man im Jahr 2011 eine eigene Actionfigur. Hell, yeah, Technology!

Und apropos 3D-Printer: In Wien haben sie einen Mini-3D-Drucker vorgestellt, der für etwas über 1000 Euro auf den Markt kommen könnte. Wenn die Dinger erstmal reif für den Consumer Market sind, dann wird das alles erst noch richtig, richtig lustig.

The prototype of the printer is no bigger than a carton of milk, it weighs 1.5 kilograms, and at just 1200 Euros, it was remarkably cheap. “We will continue to reduce the size of the printer, and the price will definitely decrease too, if it is produced in large quantities”, Klaus Stadlmann believes.

The printer’s resolution is excellent: The individual layers hardened by the light beams are just a twentieth of a millimetre thick. Therefore, the printer can be used for applications which require extraordinary precision – such as construction parts for hearing aids. Unlike previous models, the printer at TU Vienna uses light emitting diodes, with which high intensities of light can be obtained at very well-defined positions.

The World’s Smallest 3D Printer

Fake ISIS-Lego

In Malaysia haben sie Fake-ISIS-Lego-Sets entdeckt, komplett mit „beheading figurines“ und DIY-Waffen: ISIS-themed fake Lego sets exported globally from China.…

Dead Kennedys Fidget Spinner

Fuck yeah capitalism!

4D Monkey Dust

Henry Segerman erklärt vierdimensionale Affen und Stereoprojektion: Die 3D-Prints von Segerman habt ihr sicher schon irgendwo gesehen, er macht diese…

The Hovering Art Director Action Figure

Adobe hat eine „Hovering Art Director Action Figure“ am Start. Leider nur ein Promo-Tool für ein Gewinnspiel, aber man kriegt…

Freddie and Bruce and the Scream

So, the funny Actionfigureshenaniganstweetoh すえきち‏ @suekichiii bought Edvard Munchs Der Schrei and he's obviously having a good time.

Miniature-Titanic at Cherbourg

Art Braunschweiger recently, after 13 years of work, completed his ​1:350 scale model of the White Star liner Titanic as…

4D Toys

4D Toys, eine nette iPhone-App (hab sie noch nicht installiert, DL läuft grade), ein Spielplatz voller Bauklötze aus der vierten…

Ghosts'n'Goblins-Actionfigure

Das frustrierendste Game aller Zeiten jetzt endlich mit Actionfigur mit Fackeln zum Schmeißen und allerlei Schnickschnack. Gibt's unter anderem hier…

Spinners and Neurodiversity

PBS Idea Channel über Fidgeting und Spinner und was das mit Neurodiversity (also ADHS oder Autismus als normale Ausformungen auf…

Luke Skywalker with a Blue Crystal-Methsaber

Ab heute irgendwann in superlimitiert bei ETC Toys: Eine Luke Skywalker-Actionfigur mit Blue Crystal-Methsaber: Meth-Wars, the DEA strikes back! May…

DIY-Action-Figures on Hustler-Magazines

Tolle neue Custom-Toy-Serie von Sucklord aus Brooklyn, Actionfiguren auf Hustlers, Playboys und whatnot: „SUCPANELZ: Sex and Drugs – Found Action…