Koch Brothers Commercial-Parody

Gepostet vor 6 Jahren, 2 Monaten in #Fun #Misc #Capitalism

Share: Twitter Facebook Mail

[update] Hier war mal ein sehr schönes Video zu sehen, in dem die Koch Brothers verarscht wurden. Leider steht das Video jetzt auf „privat“, obwohl sich das alles im juristischen Rahmen und ganz klar innerhalb der amerikanischen Fair Use-Regelung bewegte. Sollte ich das Video nochmal finden, update ich das hier natürlich.

Original-Posting:

Sehr toller Spoof einer Coke-Werbung aus den 70ern für einen Anti-Koch-Bros-Clip von der Church of Great Rain.

Die Koch Brothers sind die Inhaber der Koch Industries, zweitgrößtes Familienunternehmen der USA und sie gelten allgemein als böse und das zurecht. Von Wikipedia: „Koch Industries und die Koch-Brüder unterstützen die rechtspopulistische konservative Tea-Party-Bewegung finanziell und organisatorisch. Laut Greenpeace unterstützte das Unternehmen zwischen 1997 und 2008 mit fast 48 Millionen US-Dollar auch die Arbeit von Gruppierungen, die die Globale Erwärmung bzw. deren Ursachen leugnen.“

Where working class kicks corporate ass. Hell, yeah!

Cleric ATM: Gebetsgeldautomat

Tweet der Polizei Berlin vor zwei Tagen: „Ungläubige Blicke der Streife unseres #A26 nach Anzeige dieser "Entweihung" eines EC-Automaten am…

80 motherfucking Hawks on a motherfucking Plane

Reddit: „My captain friend sent me this photo. Saudi prince bought ticket for his 80 hawks.“ At least they're flying…

Ein „Digitaler Botschafter“ für Dänemark

Dänemark hat einen „Digitalen Botschafter“ für Plattform-Anbieter und Tech-Firmen abgestellt. Interessanter Move, es gibt ja nicht wenige Stimmen, die Trumps…

8 Leute besitzen genau so viel, wie 50% der Menschheit 👍

Neuer Meilenstein aus der Endphase des Kapitalismus: Eight People Own as Much as Half the World. 8 Leute, das sind…

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info): Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich…

Links 17.12.2016: Gesetze und Plugins gegen Fake-News und die Lügen des Neoliberalismus

Wird bestimmt super lol: Gesetz gegen Fake News geplant: „Geplant ist nach Angaben von Oppermann, marktbeherrschende Plattformen wie Facebook gesetzlich…

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

Corporate Warfare

Nette CGI-Arbeit von We Are For Real mit Google-Bomben und McD-Raketen. Bisschen platt aber okee: „Corporate Warfare is a self…

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach…

Ruine für 1639 Euro bei Lidl

Kapitalismuskritische Metaphern für Heimwerker bei Lidl: Ruine groß Z-Form, in den Farben Grau/Anthrazit bzw. Muschelkalk erhältlich, nur 1639 Euro: „Gestalten…

Podcasts: Post-Kapitalismus, Ostdeutscher Rassismus, Hieronymus Bosch und die Post-Wahrheitsgesellschaft

'Ne ganze Reihe Podcasts, die ich vergangene Woche gehört habe: WDR 3 Hörspiel: Fantômas ist nicht zu fassen (MP3): „Fantômas…