Monty Pythons Leben des Brian online

Gepostet vor 6 Jahren, 23 Tagen in #Misc #Movies #MontyPython

Share: Twitter Facebook Mail


(Arte Direktotternasen, via Nils)

Gestern lief Brian auf Arte, jetzt auch online für sieben Tage. Wir haben haufenweise davon… hinten… im Haus und ich habe den Löffel gefunden, Herr! Außerdem scheint mir die Sonne aus dem Hintern, Jungchen, ich und meine Frau sind Brian und überhaupt: Jede anti-imperialistische Gruppe wie die unsere muss eine solche Interessendivergenz innerhalb ihrer Machtbasis reflektieren.

Nach dem Klick noch die beiden letzten Teile der Doku „Monty Python – Fast die ganze Wahrheit!“, die gestern nach dem Film liefen. Die komplette Doku mit allen Teilen gibt's hier.

Teil 5

Nicht zuletzt der finanzielle Erfolg ihrer Hollywood-Filme, allen voran die zum Kultfilm avancierte Komödie "Das Leben des Brian", die als Parodie auf das Leben Jesu bei Kirchen und gläubigen Christen zu Unmut führte und deren Schlusslied "Always Look on the Bright Side of Life" weit über den Film hinaus bekanntwurde, verschaffte den Monty Pythons neue Freiräume für Soloprojekte. So spielte John Cleese neben Jamie Lee Curtis in "Ein Fisch namens Wanda" und entwickelte die Comedy-Serie "Fawlty Towers". Und Terry Gilliam inszenierte die Erfolgsfilme "Time Bandits" und "Brazil".

Die fünfte Folge der Reihe stellt außerdem die Frage, warum typisch britische Fernsehshows wie die der Monty-Python-Truppe auch in den USA und Japan derart erfolgreich sein konnten.

Teil 6

Wie kam es eigentlich dazu, dass die Kino- beziehungsweise Fernsehzuschauer über die Dosenfleisch essenden Ritter in der Mittelalterparodie "Die Ritter der Kokosnuss" und Sketche wie "Der Papagei ist tot" überall in der Welt in schallendes Gelächter ausbrachen? Und was führte dazu, dass eine Komikertruppe, die aus vier Engländern, einem Waliser und einem "falschen" Amerikaner bestand, begeistert gefeierter Teil unserer Kultur wurde und dass deren absurde Sketche und aberwitzigen Kinowerke auch heute noch als Computerspiele und Bühnenmusical erfolgreich weiterleben?

Simpsons x Adventure Time in Monty Burns' Fleeing Circus

Hübscher Couchgag zur ersten Simpsonsfolge der neuen Staffel mit jeder Menge Adventure Time: Ich weiß nicht, ob die in der…

Monty Python und die Ritter des Drama-Remixes

„With the upcoming movie 'King Arthur: Legend of the Sword’ coming in 2017, we wondered if it might be better…

Monty Pythons Argument-Clinic auf 2 alten Speech Synthesizern

An argument is a connected series of statements intended to establish a proposition. Unless it isn't. Von Youtube: „Michael Palin…

Fred Tomlinson R.I.P.

Fred Tomlinson, Chef der Tomlinson Singers und Co-Autor von Monty Pythons Lumberjack-Song und „Spam! Wonderful Spam!“, ist bereits im Juni…

When Rey met Tim

„I am an Enchanter.“

Budweiser renames its Beer to „Fucking Close to Water“

One of my favorite Monty Python-Jokes goes like this: „American Beer is like making love in a canoe. It's fucking…

Heilige Handgranate of Bullshit

Zuerst diesen Tweet vom Goldenen Aluhut gesehen und gedacht, es handele sich hierbei um jemanden, der Eso-Deppen mit Monty Python…

Terry Gilliams deleted Animations from Monty Python & The Holy Grail

Laut Terry Gilliam sind die Deleted Animations auf dem kommenden ReReReReReReReRelease der Kokosnüsse der einzige Grund, sich diese unverschämte und…

Absolutely Anything (that Monty Python SciFi-Flick) – Trailer

Hier der erste Trailer zu Absolutely Anything, dem lange angekündigten SciFi-Teil mit Monty Python als die Stimmen von CGI-Aliens. Sieht…

Stephen Hawking sings Monty Pythons Galaxy Song for Record Store Day

Während Monty Pythons Reunion-Tour hatte Professor Stephen Hawking einen Gast-Auftritt, in dem er Eric Idles Galaxy Song aus Meaning of…

Eel Slap

Eel Slap (via Boing Boing) Obligatorischer Bonustrack nach dem Klick: Monty Python, The Fish Slapping Dance: