Planetary iPad-App: Music-Lib as Galaxy


(Vimeo Direktgalactic, via )

Sehr schicke iPad-App von Bloom: Planetary baut aus der Musikbibliothek auf dem iPad eine Galaxie, Sterne sind einzelnen Künstler, deren Planeten die Alben und die Monde stellen die einzelnen Songs dar. Alles natürlich in 3D zum Rummachen mit der Playlist, Space-Style, und während man ein Album hört, fliegt man von Mond zu Mond. Toll! Leider gibt es noch keinen Shuffle-Mode, der zufällig durch die Galaxis von Song zu Song fliegt, kommt aber bestimmt noch.

Planetary is an all-new, stunningly beautiful way to explore your music collection, available only on iPad. Fly through a 3D universe dynamically created by information about the recording artists you love. Visit planets that represent your favorite albums and control the playback of your music on iPad by browsing and selecting astronomical objects.

Planetary – An all-new, stunningly beautiful way to explore your music collection (via Waxy)