Hypercities – Urban History on Googlemap-Timelines

Gepostet vor 6 Jahren, 1 Monat in #Misc #Education #History #Maps #Urban

Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direkthyper, via Brainpickings)

Hypercities, ein superfaszinierendes Projekt von Schülern und Studenten. Grundsätzlich ist es ein Googlemaps-Mashup mit historischen Karten und jeder Menge Zusatzinfos, Bildern und Videos. Wer nur ein bisschen was mit Geschichte, Kartographie und Städteplanung anfangen kann, wird Hypercities lieben. Alleine schon sensationell: Eine Karte von Kairo mit Tweets in Real Time während der ägyptischen Revolution auf einer Google Map. Bislang gibt es Timeline-Maps von unter anderem London, Shanghai, Tel Aviv, Tokyo, Berlin, New York, Los Angeles und Mexico City.

Built on the idea that every past is a place, HyperCities is a digital research and educational platform for exploring, learning about, and interacting with the layered histories of city and global spaces. Developed though collaboration between UCLA and USC, the fundamental idea behind HyperCities is that all stories take place somewhere and sometime; they become meaningful when they interact and intersect with other stories. Using Google Maps and Google Earth, HyperCities essentially allows users to go back in time to create and explore the historical layers of city spaces in an interactive, hypermedia environment.

A HyperCity is a real city overlaid with a rich array of geo-temporal information, ranging from urban cartographies and media representations to family genealogies and the stories of the people and diverse communities who live and lived there.

Typo-Safari Marseille, Paris, Montreal

Hier die nächsten drei Teile von Artes Typo-Safari, die ersten drei (Berlin, Paris und Barcelona) hatte ich hier gebloggt. Typo-Safari!…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie…

History of the entire world, I guess

Bill Wurtz, „History of the entire world, I guess“. (via Waxy)

Telnet MapSCII

„Just open your Terminal and enter => telnet mapscii.me

A Vintage Map of Venus

Nach ihrer Vintage Map of Mars schiebt Frau Eleanor Lutz nun The Godesses of Venus hinterher, eine „topographic and etymological…

Triumph of the Will and the Cinematic Language of Propaganda

Dan Olson aka Folding Ideas analysiert Leni Riefenstahls 1935er Nazi-Propagandafilm Triumph des Willens. Dan Olson ist einer der kompetentesten Film-per-YT-Essay-Analytiker,…

Lehrer hat High-5-Rituale für jeden einzelnen Schüler

Berry J. White ist mein neuer Held, in der Großartigkeitsliga ziemlich weit oben. Der Lehrer an der Ashley Park PreK-8…

19th Century Onna-Bugeisha Grrrrrl-Samurai

Cool Collection of 19th Century Photographs of Onna-Bugeisha (女武芸者?, „female martial artist“). (via Dangerous Minds) These warriors, known as onna…