54.800 PublicDomain-Songbooks for every Kindergarden in Germany

Die Musikpiraten haben mit dem Druck der 54.800 Liederbücher begonnen, für jeden Kindergarten in Deutschland eins and then some. Das Cover der Bücher stammt von mir und ist ein typischer Kompromiss und mir persönlich viel zu brav, oben eine Arbeitsversion des Entwurfs, den ich am liebsten auf dem Buch gesehen hätte, denn Kinder wollen nicht nur singen, Kinder wollen auch rocken. Aber nun gut, links das tatsächliche Cover.

Die Musikpiraten suchen jetzt noch Freiwillige, die dabei helfen, die Bücher zu verteilen, hier kann man sich dafür anmelden. Das Buch gibt's auch als PDF-Download: „Die für den Selbstausdruck optimierte Version in DIN A4 gibt es hier (PDF, 3,1 MB).
Natürlich kann auch die für den Druck verwendete Version heruntergeladen werden (PDF, 5,7 MB).“

Fantastische Aktion und danke an die Musikpiraten, dass ich ein bisschen was beitragen konnte!

Snip von Golem:

Die Musikpiraten haben es geschafft und drucken nach der Prüfung durch die VG Musikedition nun 54.800 Bücher voller Kinderlieder. Zu der Aktion wurde Anfang Februar 2011 mit einer Spendensammlung aufgerufen. Mit den Büchern werden Kinderbetreuungseinrichtungen versorgt, die zuvor Angebote von der Gema im Auftrag der VG Musikedition erhalten hatten. Das gefiel den Musikpiraten nicht und sie wollten den Einrichtungen für Kinder eine kostengünstige Möglichkeit bieten, Kinderlieder zu kopieren.

"Ich freue mich, dass der Druckauftrag endlich erteilt werden konnte, auch wenn ich mir eine etwas verbindlichere Aussage der VG Musikedition gewünscht hätte", sagte Christian Hufgard, der 1. Vorsitzender der Musikpiraten ist. Die VG Musikedition hat nach Darstellung der Musikpiraten rund vier Wochen für die Prüfung gebraucht und damit bestätigt, dass Lieder wie etwa "Alle meine Entchen" keinem Mitglied der VG Musikedition gehören. Die Angaben der VG Musikedition sind laut den Musikpiraten aber ohne Gewähr.

Musikpiraten drucken 54.800 Kinderliederbücher , Musikpiraten: Druck der 50.299 Bücher mit gemeinfreien Kinderliedern angestossen

Vorher auf Nerdcore:
Eat this GEMA: Public Domain-Songbooks für alle Kindergärten