People 3D-Scanned with Kinect, 3D-printed as a Sculpture

Gepostet vor 6 Jahren, 1 Monat in #Misc #Tech #3D-Printer #Kinect

Share: Twitter Facebook Mail


(Vimeo Direkt3d, via Ignant)

Schönes Projekt von _blablabLAB aus Barcelona: Die haben eine Installation aus 3 Kinects vor ihrer Bude stehen, mit der sie Leute scannen, die Daten schicken sie dann an einen 3D-Printer, der ein kleines, individuelles Souvenir ausdruckt. Bilder davon gibt's in ihrem Flickr-Stream, hier ihre Website (under construction).

All the software used in this project is free and open. Custom software has been developed using openFrameworks and openKinect in order to produce a tunable full 360 degree point cloud. Using a midi controller, the three differents input pointclouds (3 Kinects) can be adjusted in space and resolution. The resulting combined point cloud is processed by Meshlab to produce a watertight mesh reconstruction (Poisson reconstruction). Skeinforge takes the mesh, previously cleaned up through Blender (in order to replace the bottom basement, and insert specific structural elements), and outputs a gcode file, which can feed a cnc machine (Rapman 3.1).

Vorher auf Nerdcore:
People 3D-Scanned with Kinnect, 3D-printed as a Puzzle

Maßstabsgetreue Sonnensysteme und Planeten aus 'nem 3D-Drucker

Die Little Planet Factory 3D-druckt maßstabsgetreue Sonnensysteme, Himmelskörper und Planeten, zum Beispiel die Sonne mit 109 Millimeter Durchmesser und den…

Pink 3D-Printed Lego-Minifig Pussyhats

3D-gedruckte Pussyhats und pinke Schilder für die Brick-Trump-Demo, nice! Hier die Druckfiles auf Thingiverse. (via Martin) This LEGO minifig compatible…

Blooms 2

John Edmark, Blooms: Blooms are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. Unlike a 3D…

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte…

Digital Gastronomy

Amit Zoran schlägt statt Roboter-Köchen einen digital-ganzheitlichen Ansatz bei der Essensgestaltung vor, indem bereits in Gebrauch befindliche Tools wie CNC-Fräsen,…

Ausgerechnete Drachen-Flöten aus dem 3D-Drucker

I want my Octopus-Flute NAO! „This paper presents an interactive design interface for three-dimensional free-form musical wind instruments.“ The sound…

3D-printed Drinks

Mit Öl 3d-gedruckte Meshes in Getränken: Print a Drink, grade auf der Ars Electronica zu bewundern. (via Prosthetic Knowledge, Pics:…

3D-gedruckte, multiperpektivische Voxel-Portraits von Gödel, Escher, Bach in einem Objekt

Das Cover von Douglas Hofstadters Gödel, Escher, Bach - ein Endloses Geflochtenes Band zeigt ein Objekt, dessen Schatten die Anfangsbuchstaben…

3D-printed Gummiband-Gatling-Gun

Eine Gatling-Gun für Gummibänder aus'm 3D-Drucker von Instructables-User mdavisgtm. I really dig the „arm mount system“. The Arcus is a…

Skinless Björk Masks

Mediated Matter haben Björks Kopf gescannt und formten mit ein bisschen generative Voodoo-Algo-Art eine Serie von Masken daraus, inspiriert von…

Typographie und Materialität

Beautiful Experiments with 3D-Printed Type housing „a variety of physical processes“ by Thomas Wirtz. (via Quipsologies)