Josh Freeses 75.000$-EP

Gepostet vor 6 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Music #Album #Music-Industry

Share: Twitter Facebook Mail

Vor zwei Jahren verkaufte Josh Freese (Ex-Drummer von NIN und Devo) sein erstes Solo-Album in mehreren Deluxe-Versionen, die teuerste für 75000$. Jetzt hat er für seine neue EP erneut irre Pakete zusammengestellt, unter anderem wird man von einem Pornostarlet angemalt und beschwört Geister, man schmeisst Pilze und fährt den Lamorghini von Tool-Drummer Danny Carey, geht mit Freese und Johnny Knoxville zum Pferderennen oder darf sein Gesicht ein paar Minuten zwischen den Brüsten einer Freundin seiner Frau hin- und herschubbern.

A range of twisted opportunities, many of which pull the purchaser into Freese’s circle of rock ‘n’ roll friends, await in the drummer’s new package deals. Here are some highlights (all packages include additional offerings):

In the $10,000 package: “‘Motorboat‘ Sarah for a minute or so (Josh’s wife’s friend … couples welcome, discreet parking available)”

$7,500 package A: “Engage in light ’80s hair metal/pinup girl gossip’ w/Tommy [Lee], Josh and [Danny] Lohner while a ‘C List porn star’ applies ‘corpse paint’ to your astonished face. Next you’ll be escorted to the opulent gardens of Castle Renhold‘r, where the four of you will be Throwing Bones under the midnight moon in a blasphemous attempt to evoke the spirit/entity of your choice! (BYOB).” […]

$7,500 package D: “Cruise down to Hollywood Park with [Johnny] Knoxville and Josh to bet on horses for the afternoon” and get a copy of Freese’s 5th grade report card.

Josh Freese „My New Friends EP“, Wired über das Ding: ‘Fuck Freemium’ — Hire Me for $75,000, Says Devo Drummer Josh Freese

Vorher auf Nerdcore:
NINs Drummer goes solo mit einer 75000$-Limited Edition-Platte
Teenager kauft Josh Freeses 20.000$-Album
Newsbit über Josh Freeses 75000$-Album

LPsLPsLPs: Zuckergras und Regenbogen-Pop, dazu die Gummibärchen-Salatbeilage und ein bisschen Limo

Großartiger JingleJangle-AltFolk: Some Twist by Michael Nau Some Twist by Michael Nau „This albums sounds like the taste of sun…

LPsLPsLPs: Beats, Souls and Rhymes

Ich kaufe mir ab und zu auch HipHop-Platten oder Jazz-artiges oder Soul, nur passiert das eher selten und deshalb stelle…

LPsLPsLPs: Rainbow Soundwaves along the Gravestones

Neu im Plattenschrank, so ungefähr Abteilung Schwarztragendes aber bisschen fluffig auch. Anspieltipps: Der The Void-Soundtrack, der Postpunk-Shoegoaze von See Through…

LPsLPsLPs: Die elektrischen Signale für das Brain-Zapping entstehen zwischen den Rillen und dem Tonabnehmer

„When Moiré decided to call his second album No Future, he wasn’t trying to make a political statement so much…

LPsLPsLPs: Flat Worms have Cigarettes after Sex

’Ne ganze Reihe neuer Alben (nicht nur) für die Zugfahrt nach Frankfurt morgen gekauft: Ganz oben auf der Liste natürlich…

Annotated Yankee Hotel Foxtrot

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über eins meiner wenigen Alt-Country-Lieblingsalben, natürlich Wilcos 2002er Album Yankee Hotel Foxtrot, das beinahe…

Deep Dreaming Grrrunge-Witches from Nashville

„Post-Pizza Rock“ und „Witchy Grunge“ auf dem neuen Album Deep Dream von Daddy Issues aus Nashville, inklusive einer Coverversion von…

Soulwax - Essential Mix 2017-05-20 (incl. 14 new Tracks)

Download hier, Tracklist von dort, da auf Mixcloud. Die erste Stunde besteht aus 14 neuen Soulwax-Tracks, der Rest ist eine…

Annotated Bright Lights

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über einen der Klassiker der Aughts (00er-Jahre): „New York City was in transition in…

Soundtrack For Bombs: Nuclear Explosion Test Wave

Vor ein paar Wochen lud das Lawrence Livermore National Laboratory 63 vintage Videos von Atombomben-Tests bei Youtube hoch. Jede Menge…

OK Computer 20th Anniversary Box-Sets

Seit Tagen gehen Poster und seltsame Videos von Radiohead rum und alle spekulierten auf ein 20th Anniversary Box-Set des vielleicht…