Kraftwerk Live @ Tribal Gathering 1997

Gepostet vor 6 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Music #Kraftwerk #Live #Techno

Share: Twitter Facebook Mail



Soundcloud Directuniverse, via KFMW

Hier das 1997er Konzert von Kraftwerk auf dem Universe Rave 1997. Ich stand damals mit meinem bestem Kumpel in der dritten Reihe (no shit, extra angereist) und ich weiß noch, wie sie damals für die Stunde das Detroit-Zelt dichtgemacht hatten, damit Mills, Saunderson und Atkins den Gig sehen konnten.

Am deutlichsten erinnere mich aber an John Peels DJ-Set nach Andrew Weatherall vor einer fast leeren Halle und wie er, wie immer, Untertones „Here comes the Summer“ spielte. Der Abschuss des Abends war übrigens nicht Kraftwerk, sondern ein relativ kleiner Act aus Detroit, an dessen Name ich mich nur noch schwammig erinnere. Teknosys, Technosys, keine Ahnung. Wie auch immer: Kraftwerk live auf dem Universe Rave 97, hier die Setlist:

1. [00:00 05:56] “Numbers”
2. [05:56 03:39] “Computerworld”
3. [09:35 07:53] “Radioactivity”
4. [17:28 09:41] “Trans-Europe Express”
5. [27:09 11:21] “Pocket Calculator”
6. [38:30 05:30] “The Robots”
7. [43:00 04:32] “The Robots II”

Aphex Twin live 2017

Eine handvoll Videos von Aphex Twins aktueller Tournee und seinen Auftritten auf dem Primavera Sound, Forbidden Fruit Dublin und dem…

Exploring Idea-Space with algorithmic Ableton Novelty Search

In meinem Vortrag (u.a. dieses Wochenende in Offenbach auf dem Bended Realities Festival) rede ich viel über das, was ich…

Eigentechno: The Slow 90s-Revival

Alanis Morissette hat gestern eine Musical-Version ihres Über-Albums Jagged Little Pill angekündigt (und vor drei Jahren meinte Courtney Love in…

Soulwax - Essential Mix 2017-05-20 (incl. 14 new Tracks)

Download hier, Tracklist von dort, da auf Mixcloud. Die erste Stunde besteht aus 14 neuen Soulwax-Tracks, der Rest ist eine…

Chris Cornells final Soundgarden Show at The Fox Theatre Detroit 5/17/2017

Leider nur aus Wackelclips zusammengeschnitten, aber das gebrochene Herz nimmt, was es kriegt 💔 „You can burn your house down.…

Heiko MSO – R.I.P.

Der frankfurter House-DJ und Techno-Urgestein Heiko MSO ist gestorben. Wenn ich mich richtig erinnere, war es damals Richie „Plasticman“ Hawtins…

Ikutaro „808“ Kakehashi, R.I.P.

Ikutaro Kakehashi, Gründer der Roland Corporation, Erfinder der TR-808 und Mastermind hinter den Nachfolgern TR-909 und TB-303, ist im Alter…

Best Springsteen-Selfie meta'd

Vor ein paar Tagen hatte ich dieses Selfie von Jessica Bloom auf einem Springsteen-Konzert in Sydney retweetet, weil's geil ist…

Ex-Loud Places

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris…

MIDI-controlled Drummachine-Lego-Bots do Kraftwerk

Joseph Acitos Toa Mata Band bestehend aus MIDI-gesteuerten Lego-Bots, covert Kraftwerks „We are the Robots“. Passt. Bonustrack: Ralf And Florian:…

BAM BAM – The Mechanical Sequencer

EB.tv besucht Benny Hofer und sein Bam Bam: „Is this the world’s first mechanical sequencer? Benny Hofer’s 'Bam Bam' project…