Graffiti-Typo-Book: Street Fonts

Gepostet vor 6 Jahren, 4 Monaten in #Design #Misc #Graffiti #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Schönes Buch von Claudia „Mad C“ Walde, die ich vor einer Weile mit ihrem 700qm-Piece hier hatte. Sie hat 154 Graffiti-inspirierte Fonts von Graffiti-Künstlern weltweit zusammengetragen, die liegen leider (soweit ich das weiß) aber nicht digital vor, bleibt aber dennoch ein sehr schönes Ding.

Von der Verlagswebsite zu Street Fonts:

Claudia Walde has spent over two years collecting alphabets by 154 artists from 30 countries.

All of the artists in the book have roots in graffiti. Some are world renowned such as 123 Klan (Canada), Faith47 (South Africa) and Hera (Germany); others are lesser known or starting to get reputations.

Each artist received the same brief: to design all 26 letters of the Latin alphabet within the limits of a single page of the book. How they approached this and selected the media with which to express their ideas was entirely up to them.

Bilder aus dem Buch gibt's auf Facebook und Computerlove, hier ihre Website, hier ihr Blog.

Amazon-Partnerlink: Street Fonts: Graffiti-Schriften von Berlin bis New York

Monospaced Programming Fonts with Ligatures

Didn't know these exist, love it: Monospaced Programming Fonts with Ligatures. Three of the most interesting and thoughtful monospaced programming…

Typo-Safari London and Amsterdam

Hier die letzten beiden Teile von Artes Typo-Safari, diesmal mit urbaner Typographie aus London und Amsterdam. Teil 1–3: Typo Safari…

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren…

Alphabet of Alternative/Rock

Tolle Prints von We Are Dorothy: das Alphabet of Alternative Music und das Alphabet of Rock. Nettes Detail: Das rote…

VERSALSATZ-ẞ IST SEIT HEUTE OFFIZIELLER GROẞBUCHSTABE YAY!

Der Rat für Rechtschreibung hat das neue Regelwerk veröffentlicht und nun ist es amtlich: Das große ẞ ist seit heute…

Typo-Safari Marseille, Paris, Montreal

Hier die nächsten drei Teile von Artes Typo-Safari, die ersten drei (Berlin, Paris und Barcelona) hatte ich hier gebloggt. Typo-Safari!…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

30 Years of Graffiti-Paint-Layers

PaulDeGraaf: „What happens when you peel off 30 years of graffiti?“ You get something like Fordite (mineral-like „stones“ formed from…

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Clever Graffiti-Skull with Abandoned-Building-Eye-Sockets

Toller Skull von Greg „Suitswon“ Suits auf einem kaputten Gebäude mit riesigen Fassadenloch-Augenhölen in New Yorks Greenpoint. Fotos von Raphael…

Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie…